Frage von 123fragender123, 4

Was glubt ihr kommt mit AMD Zen in Zukunft(Spekulationen)

Also ich habe ja folgende vermutung jetzt im Dezember soll ja Carrizo-L für Notebooks vorgestellt werden und laut gerüchten kommt ja keine Desktop Version.

Aber ich glaube ja das sie im nächsten Jahr März-Mai Carrizo für Desktop Sockel vorstellen werden warum, weil es mal ein leak gab(falls zutreffend oder zu glauben) mit einem ich glaube es war CPU-Z screen wo ein 6Kerner(3 Moduler) zu sehen war also meine vermutung, FM2+ wird im Carizzo keine verwendung finden oder nur als 2Moduler, und auf dem Project Skybridge nennen wir es mal FM3 wir dann 2015 Carizzo für Desktop kommen als 3 und/oder 4 Moduler um den Sockel einzuleuten und dann im Jahre 2016 dann Zen und K12 was meint ihr zu meiner vermutung oder habt ihr eigene?

Antwort
von 123fragender123, 4

Außerdem soll Zen so weit ich gehört habe auch wieder auf SMT(Simultanus Multi Threadding) setzen also tippe ich mal auf mehr als einen thread pro kern also ähnlich HT von intel vielleicht ja sogar 3 oder 4 pro Kern.

Ich hoffe ja das er 4 Threads pro kern haben wird und so 4-8 Kerne haben wird bei einer singlethread leistung die so in etwa 10-20% über der von Ivy oder Haswell liegen wird und das für einen preis von 250-300€ pro CPU(Natürlich als flagship) das wäre echt genial Dann wäre man zwar nicht im ST sehr viel schneller als mit den heutigen Haswell oder Ivy aber im MT würde man diese dann locker abhängen wenn die Programme entsprechend optimiert sind oder werden.

Kommentar von 123fragender123 ,

was ich auch noch hoffe ist das die CPU/APU dann auch DDR4 und PCIe 4.0 unterstützen werden obwohl ich befürchte das PCIe 4.0 dann schon zu langsam sein wird wiso weil doch laut gerüchten die R9 3xx karten mit diesem neuen ram ausgestattet sein soll welcher 9x schneller als DDR5 sein soll http://wccftech.com/amd-20nm-r9-390x-feautres-20nm-hbm-9x-faster-than-gddr5/ damit würde man dann sogar nicht nur die noch nicht existente version 4 auslasten weil sie laut wikipedia doppelt so schnell sein soll wie version 3 und die lasten wir ja schon so zu 70% aus(mit den High end killerkarten) und dann 9x so schneller ram da ist der standart ja schon am anfang am ende falls sie diesen nicht noch überarbeiten

Kommentar von Dingo ,

Die neuen CPUs werden ja (wenn ich mich richtig erinner)-in 22 nm gefertigt und ob nu DDR3/4 oder 5, das gibt es zwar Unterschiede aber wirklich kenn ich die nicht.

Irgendwie finde ich es unglaublich, dass wertvolle Rohstoffe in Hülle und Fülle verschwendet werden,um gleich morgen wieder verschrottet zu werden, Stichwort Seltene Erden.

Die neuen AMDs werden schneller als Ivys sein aber Intel wird nicht schlafen obwohl AMD ja eh das wesentlich bessere P/L-Verhältnis hat.

Antwort
von Dingo, 3

Interessant :)) >>>

http://www.tweakpc.de/news/32520/amd-zen-neue-x86-architektur-fuer-high-end-proz...

Kommentar von 123fragender123 ,

Ok danke das würde natürlich das gerücht bestätigen das es kein carrizo für desktop geben wird aber hier z.b.

http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/AMDs-x86-Mikroarchitektur...

in er Roadmap steht bei 2015 20nm APU aber erst bei 16+ new x86 cores.

Kommentar von 123fragender123 ,

Und z.b. hier

http://wccftech.com/amds-generation-x86-zen-architecture-debut-2016-dense-server...

steht auch das es 16 kommen wird also irgendwie wiedersprüchlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten