Frage von Sorat 19.05.2010

Was für ein Programm ist ZoneAlarm?

  • Hilfreichste Antwort von suessf 19.05.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    ZoneAlarm ist eine Software-Firewall - und definitiv kein Antivirus-Programm. Als Software-Firewall ist sie um einiges besser, als die eingebaute Windows-Firewall, dafür muss man aber auch ein wenig mehr Bescheid wissen, wenn man sie konfiguriert oder wenn irgendwelche Warnungen kommen - und die kommen mit Sicherheit :-)

    Ganz wichtig ist wirklich, dass ZoneAlarm kein Antivirus-Programm ersetzt, ein solches musst du also unbedingt zusätzlich haben, z.B. das gratis "Antivir".

    Der Vorteil einer Software-Firewall gegenüber einer Hardware-Firewall, wie sie z.B. in jedem Internet-Router eingebaut ist, ist der dass du nicht nur eingehende Pakete (auf Port-Ebene) kontrollierst und im Fall blockierst, sondern auch den ausgehenden Datenverkehr oder Applikationen einschränkst.

    Auch hier sei aber angemerkt, dass eine Software-Firewall kein Ersatz für die Hardware-Firewall am Router ist, sondern ein nützliches Zusatz-Tool. Mit diesen 3 Komponenten (Hardware-Firewall am Router, Software-Firewall am PC und Antivirus) bist du dann mit einem recht guten Grundschutz versehen.

  • Antwort von dumpfbacke 19.05.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    zonealarm ist eine firewall, die dich vor eindringlingen ( wie trojaner, viren, würmern etc) schützt. d.h. du bist vor solchen programmen die von ausserhalb auf deinen computer zugreifen wollen geschützt. der 2. vorteil von zonealarm ist wenn du trotzdem mal ein virsus oder ähnliches auf deinem computer hast, kannst du feststellen (evtl.) wenn er von deinem rechner aus ins internet möchte. du solltest aber immer zusätzlich ein aktuelles antivirenprogramm installiert haben. und die nötige vorsicht bei downloads, e-mail-anhängen walten lassen.

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!