Frage von jimihenrik, 44

Warum sind ist der Sound meiner Bluetoothkopfhörer am Notebook so schlecht?

Hallo

Ich habe mir gerade Bluetooth Kopfhörer (Bluedio t2s) gekauft. Am Smartphone Funktionieren die sehr gut. Am Notebook (Thinkpad L450) ist der Sound allerdings miserabel. Das heißt, ich habe sehr viele Aussetzter, und auch eine zeitliche Versetztung. Die Aussetzer werden sehr viel schlimmer, wenn ich den Kopf bewege oder mich mehr als 3m vom Notebook entferne. Ich habe schon alles ausprobiert, was mir selbst eingefallen ist, ohne Erfolg. (Ich habe u.a. Die Treiber des Netzwerkadapters aktualisiert, es mit deaktiviertem WLAN ausprobiert und diverse Geräteeinstellungen für die Kopfhörer durchprobiert. Hat alles nichts geholfen.

Hat hier zufällig jemand eine Idee, wo das Problem liegen könnte?

LG, jimihenrik

Antwort
von LEXA1, 44

Das Problem habe ich auch. Ich habe die Kopfhörer von Xqisit und am Smartphone funktionieren sie super. Da ich am Laptop kein integriertes  Bluetooth habe, mache ich das mit einem Adapter. Und der könnte das Problem sein.

Kommentar von jimihenrik ,

Hi, Ja ich habe schon sehr viele Foren und so durchforstet. Viele haben dieses Problem und nirgendwo gibt es eine Lösung. Ich selbst habe keinen externen Bluetooth Adabter, sondern mein Laptop hat einen Intel Dual Band Wireless-AC 7265 (802.11 ac/a/b/g/n) Adabpter eingebaut, der auch Bleutooth 4.0 unterstützt.

Kommentar von LEXA1 ,

Ich habe auch viel im Netz gesucht und dann kam mal der Hinweis zum Adapter. Warum das bei dir so ist ???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community