Frage von haiyy, 31

Warum ist mein Bildschirm noch immer verpixelt? :((

Ich habe eben mein Laptop resetet sony vaio vgn-fw41j (windows vista), ich habe danach auf der sony seite den ATI-Grafiktreiber 32-Bit 8.583.2.2000 installiert aber nach dem Neustart ist mein Bildschrim immer noch verpixelt. woran kann das liegen.

Hier habe ich den Treiber her --> http://http://www.sony.de/support/de/content/cnt-dwnl/prd-comp/EP0000191362_4408/VGN-FW41J

Antwort
von Fletammig, 27

In dem Bild ist nichts negatives zu erkennen - Bild zu klein? Was meinst du mit verpixelt? Ohne Pixel - kein Bild.

Antwort
von Fugenfuzzi, 20

eine Möglichkeit wäre das du den Falschen Treiber Installiert hast. ich hab einen Sony Vaio VPCCA Laptop und dort ist eine AMD Radeon HD 5XXX Mobility drin. Über die Linux Distribution die ich darauf verwende musste ich keinen neuen Treiber einsetzten. Es gibt aber Modifizierte Treiber für Nvidia und AMD/ATI Grafikkarten

Wenn gar nichts mehr machbar ist sollte man diese auch mal ausprobieren

Google mal nach Omegadrivers.net.

Oftz ist es so das die vom Hersteller Bereitgestellten Treiber viele Mobility Grafikeinheiten nicht Unterstützen. diese sind so in einem, Separaten Treiber untergebracht .diesen findet man auch hier nur sehr schwer beim Hersteller. Da sind die Omega Treiber besser zu finden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community