Frage von hagoz, 20

Warum funktioniert mein Befehl mit der Eingabeaufforderung, aber nicht in einer Batch Datei ?

Wenn ich mit der Eingabeaufforderung in den Ordner gehe, in dem die Datei menu.txt liegt, funktioniert folgender Befehl perfekt (Datei menu1.txt wird erstellt, sie enthält den konvertierten Text):

C:\%programfiles%\GnuWin32\bin\iconv.exe -f iso-8859-1 -t utf-8 menu.txt > menu1.txt

Wenn ich diesen Befehl aber in eine Batch Datei schreibe und diese in dem gleichen Ordner starte, wird zwar die Datei menu1.txt hergestellt, aber sie ist leer.

Kann mir da geholfen werden?

Antwort
von Pr0fessor, 17

die Variable %programfiles% enthält doch schon "C:\" 

versuchs mal so:

@echo off
"%programfiles%\GnuWin32\bin\iconv.exe" -f iso-8859-1 -t utf-8 menu.txt > menu1.txt
Kommentar von hagoz ,

Du hast Recht.

Aber mit oder ohne C:\ und auch C:\Program Files - hab' ich schon alles versucht...

Kommentar von hagoz ,

Die Anführungszeichen waren's !

Mit ihnen funktioniert auch die Batch Datei.

Herzlichen Dank.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten