Frage von Felix193, 1

[Visual Basic] Programm, dass die Last nach Benutzung auf teilt...

Hallo,

Ich habe in Visual Basic für ein Projekt ein kleines "Test-Programm" programmiert. Dies funktioniert im Test-Programm offline, soll später jedoch online eingesetzt werden. Es soll den Server finden, auf dem weniger User gerade zugreifen. Leider geht das mit dem "Test-Programm" nur bis max. zehn, ab dann wird nur noch die erste Möglichkeit genommen.

Leider habe ich gleich zwei Fehler, denn wenn ich zum Beispiel einen Server verlasse werden irgend wie gleich zwei User abgezogen. Etwas peinlich, dass man in so einem einfachen und besonders kurzem Programm so viele Fehler hat. Hier ist ein Link zu Pastebin, wo ich den Code hochgeladen habe: http://pastebin.com/1ji03CfY

Vielen Dank für Deine Hilfe! Mit Freundlichen Grüßen ~Felix193

Antwort
von Tidos, 1

Also der Quellcode ergibt für mich nicht wirklich einen Sinn. Du handierst da lediglich mit Zeichenketten die du irgendwie zusammenfügst und dann irgendwas wegnimmst bzw. prüfst???? Da ist weder eine sinnvolle Logik enthalten, die etwas zählt, noch eine Verbindung zu irgendwas aufbaut. Sorry das ich so loslege, aber entweder willst du uns aufs Korn nehmen oder hast gerade erst die Softwareentwicklung für dich entdeckt und weist überhaupt nicht was du da geschrieben hast. Ich nehme jetzt mal an, dass du noch ganz am Anfang bist und paar kleine Programme schreiben willst. Wenn das so ist, dann solltest du vielleicht erst mal mit allgemeinen Grundrechenarten und Datentypen anfangen und das auf der Konsole (System.Console) ausgeben und nicht gleich mit WinForms anfangen.

Auf die Schnelle hab ich dir mal das hier rausgesucht: http://de.wikibooks.org/wiki/Visual_Basic_.NET

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community