Frage von Nenaty, 11

virusgefahr e-mail auf anderem pc öffnen

hey leute

hab da was komisches in meinem spam-ordner gefunden, und zwar eine mitteilung von der telekom, dabei habe ich schon seit monaten keinen telekom-anschluß mehr

ich wagte es kurz einen blick auf die mail zu werfen, da stand ich hätte eine rechnung von über 200€ anbei eine pdf-datei zum runterladen, diese ich natürlich NICHT angeklickt habe

nun meine frage, wenn ich diese pdf-datei auf einem anderen pc öffne, und es wäre ein virus/trojaner geht der schaden dann auf diesen pc, oder auf meinen

gruß nenaty

Antwort
von BDavid, 7

Also mir hat eine Kunde zb auch gestern eine Mail geschickt das Firma X sich für die Überweisung von ca 3500 € bedankt im Anhang eine Datei mit ungefähr dem Namen Überweisungxxxx_detail.zip warum auch immer wurde die zip datei geöffnet und wer hätte es gedacht das öffnen der zip wurde blockiert wegen virengefahr...

das was ich eigentlich sagen wollte ich lass es zu brauchst nicht öffnen ^^

Antwort
von rowi51, 7

Telekom und auch andere Medien warnen, dass wieder gefälschte Rechnungen per E-Mail verschickt werden und in dem Anhang ist ein Trojaner.

Gestern gelesen, dass auch gefälschte Vodafone Rechnungen mit Trojaner per E-Mai versendet werden.

Kommentar von BDavid ,

ein Beispiel dazu ( ein Kunde vor 2 Tagen bekommen )

volksbank-online@online.volksbank.de Der Auftrag wurde entgegengenommen. am 19. November 2014 um 10:08:58 Uhr

Sie haben eine Zahlung über 3882,42 EUR anXXX überwiesen. Wir haben den Volksbank benachrichtigt, dass der Artikel verschickt werden kann. Alle Details zu dieser Zahlung: 2014details_transaktion_419497.zip. <---- wer hätte es gedacht Trojaner

Antwort
von Siggi12, 7
  1. Rechnungen, Mahnungen usw. kommen per Post und schon gar nicht als Mailanhang.
  2. Derartige Anhänge als zip-Datei sind Betrugsversuche bzw. der Versuch, unerwünschte und schädliche Software zu platzieren.
Antwort
von Fugenfuzzi, 6
wenn ich diese pdf-datei auf einem anderen pc öffne, und es wäre ein virus/trojaner geht der schaden dann auf diesen pc, oder auf meinen

Wenn du zu 100% sicher gehen und alle Möglichkeiten ausschließen willst, dann Beschaff dir eine Linux Live DVD einer bekannten Linux Distribution ( z.B: Linux Mint 17 Mate in 32 oder 64 Bit Version) und boote damit deinen PC . Nachdem du alle wichtigen Informationen auf den Thunderbird Client ( E-Mail) konvertiert hast ,öffnest du einfach die Mal unter Linux. Der Grund ist einfach . In der heutigen Zeit sind 99,5% aller Schadprogramme ( dazu gehören auch Viren) auf Windows ausgelegt, NICHT auf Linux . Und so umgehst auch den Scan oder die Gefahr das dein Pc durch Schadprogramme verseucht wird oder schaden nimmt. Ich habe selbst mal eine Virenverseuchte E-M;ail von einem bekommen und habe den Anhang auf einen USB Stick gespeichert. Von dort konnte ich den Anhang mühelos öffnen ( war ein Bild von einer Stadt ) . Mein Virenscanner ( gibt es auch für Linux) fand keine Viren die bedrohlich für Linux waren. Ein anderer Kollege hat den USB Stick in die Finger gekriegt und wollte unter Windows das Bild ausdrucken. Prompt schlug der Virenscanner ( Kaspersky) an ,zeige einen Virus und verschob den in die Quarantäne.

Außerdem eine Live Version von einer Linux Distribution spielt sich zu 100% NUR im Speicher deines PC Systemes ab. Drückst du den Reset Knopf oder Startest den PC neu ( vorher Medium aus dem Laufwerk nehmen) bootet dein Windows als wäre nie was gewesen.

Antwort
von eedan, 6

nun meine frage, wenn ich diese pdf-datei auf einem anderen pc öffne, und es wäre ein virus/trojaner geht der schaden dann auf diesen pc, oder auf meinen

Wessen PC willst du denn mit einem "virus/trojaner" beglücken ;-) ?

Antwort
von Dingo, 6

Nein aber wieso willst du diesen Quark öffnen?

Rechnungen kommen von solchen 4men imma mit dat Posst :D

Lösch das Zeuch und gut is, das ist ein Betrugsversuch aber du kannst die Mail/PDF bei Virus total kontrollieren lassen wenn du soooo eine Angst hast oder neugierich bischt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten