Frage von Mausi123, 11

Virus lässt sich nicht entfernen. bitte um hilfe

Hallo, ich hab schon seid paar Monaten so einen Virus drauf der immer wieder von erneut zurück kehrt. Meine startseite wird durch diese Seite ersetzt : http://search.fbdownloader.com/?channel=fpo_nt und ich kann sie nicht ändern. Ich habe mir die Testversion von Gdata heruntergeladen und dann war der Virus auch verschwunden, doch als die Testversion ausgelaufen ist war er nach paar Tagen wieder da. Ich habe kein Geld für ein Virenprogramm, eig. auch für gar nichts deshalb weiß ich nicht wie ich den Virus entfernen soll. Kann mir jemand sagen was zu tun ist? Ich währe echt dankbar (: ( ich habe ein Bild von der Seite hinzugefügt damit ihr sie euch anschauen könnt. )

Antwort
von maxspies99, 9

Wie hans39 es schon geschrieben hat, musst du mal den AdwClaner scannen lassen. Zuerst such aber mal bei den installierten Programmen nach FBDownloader und deinstalliere das Programm. AdwCleaner kann dann die letzten Überreste entfernen. Falls die Startseite dann immer noch eingerichtet ist, musst du mal die Browser Einstellungen öffnen und die Startseite wieder ändern. Falls das auch nicht hilft, melde dich noch mal.

Kommentar von maxspies99 ,

Malwarebytes Antimalware mal zu installieren währe euch keine schlechte Idee. Für die Zukunft: Als gratis Virenschutz kann ich die Avast Free Antivirus oder Avira Free Antivirus empfehlen. Ich persönlich finde Avira besser, das ist nicht so nervig wie Avast und hat besseren Schutz :D

Antwort
von Fugenfuzzi, 8

2 Möglichkeiten hast du.

1.) Daten sichern Kiste Plattmachen Wwindoof neu Installieren. Ist die schnellste und Beste Methode solchen Problemen aus den Weg zu gehen.

2.) Download Linux Mint 17 Mate 32 oder 64 Bit Version ( Iso File) .Und dieses als Iso Abbild auf eine DVD brennen. PC damit booten und Linux Installieren. Damit schlägt man 2 Fliegen mit einer Klappe. Erstens man ist vor Windows Viren sicher und braucht keinen Virenscanner für Windoof Viren. Zweitens man hat ein Stabiles Betriebssystem auf der Kiste das Kostenlos ist und alles wichtig beinhaltet was man zum Arbeiten damit braucht. Was fehlt lässt sich Grafisch (Synaptic) und einfach Installieren man braucht keine Hersteller Webseite Aufsuchen und sich erst das Programm zu ziehen und danach zu Installieren. Unter Synaptic werden auch alle Abhängigkeiten mit Installiert .so braucht man sich nicht um irgendwelche Inkompatibilitäten oder fehlende Dateien kümmern.

Deine Entscheidung

Antwort
von Dingo, 5

Leider streiten sich viele Leute, nur um sich ,mitzuteilen, der Begriff Virus ist alt und eigentlich nicht mehr gebräuchlich. Schadwre = engl. Malware ist ein Sammelbegriff für Schadsoftware, also Programme die vom PC genutzt werden können. Schadware muss irgendwie auf den Computer gelangen, wozu meist Türen geöffnet werden. Ein Trojaner mit Backdoorfunktion ist da wohl der Supergau unter den Infektionen. Der sorgt nämlich für eine solche Tür die nicht im PC verzeichnet ist sondern lädt zig Versionen von Schadware nach die dann auch gefunden werden soll, um dem Nutzer zu suggerieren, der PC ist wieder sauber aber das stimmt keinesfalls, deshalb lies bitte meinen Tipp und denk drüber nach. Dein PC ist verseucht, setz ihn neu auf, ist das Beste!!!

Kommentar von Dingo ,
Antwort
von hans39, 7

Das ist kein Virus, das dürfte sich hier um Adware handeln.
Versuche es doch mal mit dem AdwCleaner, Download: http://www.chip.de/downloads/AdwCleaner_58118522.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten