Frage von FiFa95, 53

Vdsl - Neue Hausleitung nötig?

Hallo,

Ich bin seit kurzem auf Recherche nach einem neuen Anbieter für unser Internet und Telefon. Ich bin jetzt auf das Vdsl gestoßen, dass mich schon Interessiert. Allerdings hab ich noch ein zwei Fragen die mir bisher kein Kundenservice am Telefon erklären konnte.

Also: Derzeit beziehen wir von unserem Anbieter Einen 16k vertrag. Leider kommen bei uns nur etwa 8-10k an. Deshalb bin ich auf die Suche nach was neuem gegangen. Ich habe mich bereits informiert und weiß, dass vdsl für meine Addresse verfügbar ist. Jetzt meine Frage. Da wir bei unserem jetzigen Anbieter nur 8-10k erhalten können, müssen wir dann eine neue Leitung vom Haus zum Anschluss legen? Und wenn ja was würde das kosten? Bei einem Servicegespräch mit einem Anbieter meinte die nette Dame, sie würde uns einen Techniker schicken, der uns an das vdsl Netz anschliesst. Ist das denn so einfach möglich?

Tut mir leid, dass die Fragen evtl etwas unpassend formuliert sind, leider habe ich nur keine Ahnung von unseren Leitungen und wie das Ganze von einander abhängig ist.

Vielen Dank schonmal für das Lesen meines Riesen Textes und für eventuelle Antworten.

Grüße, Finn

Antwort
von DrErika, 42

VDSL verwendet die gleiche Leitung wie das Standard-DSL. Der Unterschied ist das verwendete Protokoll und wo die Leitung im Verteiler angeschlossen wird. Es wird eben auch ein neuer Router benötigt, um das neue Protokoll zu unterstützen. Es ist damit problemlos möglich, deutlich höhere Übertragungsraten zu erreichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten