Frage von trivia1902, 9

Unlösbares Problem ? Mauszeiger wird nicht angezeigt ?

Guten Morgen ich habe ein Problem das ich selber nicht lösen kann obwohl ich eigentlich sehr gute Computerkenntnisse habe (Sowohl Hard wie auch Software) ich habe alles versucht : andere Mäuse verschiedene Grafikkarten verschiedene Auflösungen usw. aber der Mauszeiger verschwindet bei Anwendungen und Spielen Regelmäßig bzw. wird nicht mal angezeigt behoben habe ich das normalerweise durch einen Neustart aber das wird auf Dauer recht anstrengend vor jeder Anwendung/Spiel den PC neu zu starten . Wenn ich den PC neu starte läuft alles Einwandfrei aber wenn ich eine Anwendung wenige Minuten/stunden später aktiviere wird der Mauszeiger nicht in der Anwendung/Spiel angezeigt , Eine neu Aufsetzung wäre möglich aber dass Daten Sichern würde mich Stunden kosten und wäre extrem anstrengend und ist daher meine letzte Option, ich verwende Windows 8 (Aktuell) Grafikkarte GeForce Gtx660 Prozessor Intel Core i7-3770 3.40 GhZ - 64 bit System keine Viren etc. mein Pc ist clean :) (Das ist übrigens das einzige Problem das mein Pc macht) hoffe auf hilfreiche Antworten - danke schon mal im Voraus :)

Antwort
von GarryH, 9

Vielleicht ein Fehler in den Maustreiber-Dateien. Erst einmal versuchen im Gerätetreiber den Maustreiber zu löschen und neu zu suchen. Sollte das keinen Erfolg bieten, prüfen, ob man einen neuen Treiber bei Microsoft hat.

Antwort
von Minding, 7

Hi,

ich habe oder hatte (irgendwie passiert es nicht mehr), ein ähnliches Problem:

http://www.computerfrage.net/frage/windows-7-pc-haengt-alle-5-60-sek-fuer-1-3-se...

-Minding

Antwort
von Fugenfuzzi, 5
 Eine neu Aufsetzung wäre möglich aber dass Daten Sichern würde mich Stunden kosten und wäre extrem anstrengend

Das ist das Leid eines Windoof Anwenders. Und viele Probleme lassen sich auch nur mit einer Sehr kleinen Tastatur für Windoof lösen ( siehe Bild) . Egentlich die Hauptbeschäftigung eines Windoof Anwenders :-) Ebenso lassen sich 99,9% aller Probleme mit einer Neuinstallation erledigen die schneller gemacht ist als in den Einstellungen und Registry Einträgen rumzuwühlen.

Kommentar von Fugenfuzzi ,

Die restlichen 0,1% sind Harwareprobleme

Antwort
von tomy32, 4

Geräte-Manager maus treiber deinstallieren und dann einfach komp neustarten und aktualieseren, wenn das nicht hilft gibt es nur eine lösung windows neu aufsetzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community