Frage von IGBmart, 8

Ubuntu: An Zustand der wlan-Hardwaretaste nach Reboot erinnern

Hallo Community.

Ich habe mir einen 7 Jahre alten Laptop geschnappt, Windows XP durch Ubuntu ersetzt, und habe diesen nun immer im Zug, etc. dabei. Der Vorteil ist: Es ist kann mir egal sein, wenn er mal wegkommt.

Mein Problem ist: Bei jedem Start muss ich [Fn]+[F12] drücken um das wlan zu aktivieren.

Gibt es irgendeinen Trick, Ubuntu beizubringen das wlan nach jedem booten automatisch anzuschalten? Noch besser: Kann man Ubuntu dazu bringen, dass es nach dem booten noch weis, ob das wlan vor dem runterfahren aktiviert oder deaktiviert war?

Falls das für die Beantwortung der Frage nötig ist:

Betriebssytem: Ubuntu 14.04 LTS

Laptop: Fujitsu Siemens Amilo Pro V8010

Vielen Dank für eure Antworten

Antwort
von Fugenfuzzi, 3

Man könnte ein Script schreiben und dies in der Cron oder Cron Tab ( je nachdem) von dort verweisen.

Gibt es irgendeinen Trick, Ubuntu beizubringen das wlan nach jedem booten automatisch 
anzuschalten?

Siehe Text weiter oben.

Noch besser: Kann man Ubuntu dazu bringen, dass es nach dem booten noch weis, 
ob das wlan vor dem runterfahren aktiviert oder deaktiviert war?

Hängt von der WLan Karte ab de verwendet wird und ob sie solche Funktionen Unterstützt.

Antwort
von IGBmart, 3

http://forum.ubuntuusers.de/topic/an-zustand-der-wlan-hardwaretaste-nach-reboot-...

Im ubuntuusers wiki steht im rfkill -Artikel die Lösung

Ubuntuusers - Wiki - /rfkill#Intel-Pro-Wireless-2x00b-g-Adapter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten