Frage von MyPCisNotBEST, 5

Suche Grafikkarten Treiber ... es gibt aber da ein problem....

Hallo Leute, ich habe vor einiger zeit einen Computer von meinen Vater bekomme. zuvor war dort Win. Vista drauf. Nach einer Neuinstallation (auch wieder Vista) wollte ich ein Spiel (Minecraft) starten. Dies hatte zuvor auch super funktioniert doch seit der Neuinstallation crasht das spielt bevor ich es spielen konnte. In den Crashreports sagt er mir das er den ''OpenGL'' braucht ...... den habe ich dann gesucht und installiert... dies klappte nicht, den der Grafikkarten Treiber war entweder nicht vorhanden oder defekt... nach langer suche habe ich dann unter WIn.Taste+r den Befehl ''devmgmt.msc' eingegeben dort wurde die eigentliche GForce (deren Name mir nicht bekannt ist) als ''Standard-VGA_Grafikkarte'' erkannt .... und so kann ich nicht heraus finden wie sie heißt und welchen Treiber ich brauche ..... hoffe ihr könnt mir helfen im voraus schon mal danke :)

Antwort
von Nvidia4Ever, 5

Die Tools CPU-Z und GPU-Z zeigen dir zuverlässig alle Komponentendaten deines Systems an. CPU-Z zeigt CPU (wer hätt's gedacht :D), RAM und Mainboard an, aber eben auch die GPU. GPU-Z gibt lediglich noch genauere Angaben zur Grafikeinheit. Nachdem du also mit Hilfe von einem der Tools die GPU ausgelesen hast, gehst du auf die Seite des Herstellers (also geforce.com) und lädst den aktuellsten Treiber für deine Grafikkarte runter. Alternativ kannst du auch im Gerätemanager die Eigenschaften der angezeigten Karte unter dem Punkt "Grafikkarte" öffnen und dir unter "Details" per Drop-Down Menü die Hardware ID anzeigen zu lassen. Gib diese dann bei Google ein und es wird die exakt deine GPU gezeigt und benannt (falls die Grafikkarte im Gerätemanager nicht sowieso schon unter ihrem "eigentlichen" Namen angezeigt wird.

Antwort
von Technico, 5

Du kannst auch mal Everest testen. http://www.chip.de/downloads/Everest-Home-Edition_13012871.html Da werden dir eigentlich alle Komponenten angezeigt.

Antwort
von Fugenfuzzi, 4

Am Besten Recherchierst du einfach mal nach dem Pc von deinem Vater ob es ein Komplett PC war /ist. dort müsste dann auch die Grafikkarte zu finden sein die du drin hast ( sofern der Pc nicht verändert wurde) Andernfalls PC herunterfahren vom Netz (Strom) trennen und Gehäuse öffnen. Prüfen ob die Grafik eine On Board Lösung ist oder eine Gesteckte Karte. In 99% der Fälle klebt auf der Grafikkarte irgendwo eine Bezeichnung worrüber man genau herausfinden kann welche Grafikkarte es ist. Dann kann man auch nach dem geeigneten TReiber suchen und diesen Downloaden.

Antwort
von Michael051965, 3

Dieses Tool kann dir helfen.

http://www.chip.de/downloads/SlimDrivers_44659095.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten