Frage von heidiiliii, 27

Gibt es Chats mit Computerhilfe?

Hallo Zusammen, da ich mehrere Fragen habe, habe ich mir gedacht, es  wäre einfacher wenn es einen Chat gäbe, indem ich mich direkt austauschen kann. Da man ja in Foren meist Kategorisiert wird und meine Fragen unterschiedlichen Themen sind, fände ich das einfacher.

Oder ist hier jemand bereit, sich meiner Fragen anzunehmen?

Vielen Dank schon mal

Antwort
von sotnu, 11

Ich kann dir eine Möglichkeit sagen, wie man Dateien verschlüsselt. Die ist aber umständlich. Zuerst aber noch kurz, andere Möglichkeiten die ich kenne, die übrigens alle für Win7 beschrieben werden.

1. Du kannst bei einem Ordner mittels Rechtsklick unter Eigenschaften->Erweitert gehen und da den Ordner verschlüsseln lassen. Das Problem ist da nur, dass (zumindest laut Windows) nur der Ersteller noch Zugriff darauf hat (also ohne Passwort). Sollte mal das Betriebssystem abschmieren und du musst von aussen darauf zugreifen, weiss ich nicht, ob man das dann noch kann. Soll heissen dafür gebe ich keine Garantie :) Das funktioniert aber nicht bei allen Win7. Ich glaube nur bei Ultimate und Enterprise oder wie die heissen ^^

2. Dokumente kannst du beim Speichern mit Passwort schützen. Du kannst ein Passwort fürs öffnen und auch eins fürs bearbeiten erstellen. Das 2. erledigt sich durch das 1. natürlich, aber wenn du es für andere sichtbar machen willst, aber nicht willst, dass sie es bearbeiten können, kannst du das mit Passwort schützen.

Jetzt zur eigentlichen Methode:

Also dafür brauchst du erst einmal "7-Zip", das gibt es hier-->

http://www.7-zip.org/

Du kannst jetzt z.B eine neue Bibliothek erstellen mit Namen "Meine Dateien" und dann unter "C:\Users\Nutzername" einen Ordner Namens "Privat" (oder vlt. etwas unauffälligeres), erstellen. Diesen fügst du nun der Bibliothek "Meine Dateien" hinzu. Dazu solltest du aufgefordert werden, wenn du sie besuchst (ansonsten Rechtsklick und dann findet man es schon). In dem nun hinzugefügtem Ordner "Privat" kannst (bzw. solltest du) du jetzt deine gewünschten Ordner wie etwa "Bilder", "Videos", "Dokumente" ect. erstellen. Sonst hast du alles ungeordnet...

Jetzt kommt das doppelt aufwändige...

Wenn du nun z.B ein Bild speicherst ("Dokumente" mal ausgenommen, die kannst du ja auch so schützen), musst du nun den Speicherort "besuchen" und es mittels Rechtsklick-->7-Zip-->Zu einem Archiv hinzufügen..." dem Archiv hinzufügen. Wenn du dann da bist, kannst du den Namen des Bildes, wenn gewünscht, oben nochmals ändern. Oben Rechts kannst du dann den Ordner Auswählen. Da müsstest es du dann, in diesem Beispiel, in  "C:\Users\Nutzername\MeineDateien\Privat\Bilder" speichern.

Jetzt musst du bei "Archivformat"  "zip" auswählen und bei Kompressionsstärke "Speichern". Rechts kannst du dann das Passwort 2 mal bestätigen und dann auf "ok" drücken.

Wichtig ist aber, dass du nun das andere löschst und nur das verschlüsselte behältst.

Es gibt bestimmt auch Programme die das übernehmen. Aber das ist auch eine Möglichkeit. Wenn du noch fragen hast, einfach fragen.

Gruss sotnu

Antwort
von bibi110640, 17

Den Zugriff auf den PC kann man über ein Kennwort schützen. Damit sind andere Benutzer ausgeschlossen.

Word- und Excel-Dateien kann man bereits beim Speichern schützen. Bei Ordnernist das etwas schwieriger. Aber für beide Aufgaben solltest Du mal einfach googlen. Da findest Du viele Anleitungen und Informationen zu diesem Thema.

Bildschirm spalten: Dazu kann man doch die altbekannte Fenstertechnik benutzen. Dazu verkleinert man die gewünschten Fenster und zieht sie an die Stelle, wo man sie haben will und zieht sich die Fenster entsprechend auf. Bei Windows 7 kann man darüber hinaus die Funktion Aero-Shake benutzen. Man könnte auch einen 2. Bildschirm anschließen.

All das hier Aufgeführte sind Windows-Grundtechniken. Und es wäre zu aufwendig, das hier in diesem Forum zu vermitteln. Aber vieles davon ist über Google zu finden. Und es gibt in vielen VHS spezielle Kurse.

Kommentar von heidiiliii ,

Das altbekannte fensterchen system ist mir bekannt, wollte nur wissen ob es einen anderen trick auch gibt ;-) bin eh am überlegen. Ob ich nicht einen zweiten bildschirm anschliessen soll.

Jap. Wie ich den pc sperre und auch excel dateien kenne ich, es geht mir effektiv um ordner. Ich habe auch im google gesucht, wusste nur nicht welcher nun das wahre ist, denn ich bin immer extrem vorsichtig wenn es umso etwas geht. Habe mir gedacht, das mir jemand einen empfehlen kann. 

Dennoch danke ich dir für deine hilfe ;:)

Antwort
von Michael051965, 27

Du kannst jemanden eine Freundschaftsanfrage schicken und dann könnt Ihr ohne Umwege kommunizieren.

Aber ich glaube nicht das hier einer Antworten auf alle deine Fragen kennt.

Wo drückt denn der Schuh ?

Kommentar von heidiiliii ,

Okei das ist Ja Toll Danke =)

Es tauchen halt immer wieder neue Fragen auf mit der Zeit. Ich arbeite nun in einem Büro und habe noch wenige Kenntnisse vom PC nur das Allg. Informatik wissen was man so in der Schule halt lernt.

Ich Suche nun Irgendein Programm oder etwas, mit welchem ich die Ordner und Dateien mit einem Passwort schützen kann, da an den PC jeder ran kann und Dateien drauf sind, die nicht jeder sehen darf/sollte....

Was mich auch interessiert, ich würde gerne den Bildschirm "spalten" wenn das überhaupt geht.... Damit ich auf der einen Seite z.B Emails habe und auf der anderen Seite Arbeiten kann...

Hoffe ihr versteht was ich meine ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten