Frage von julianclp, 80

Soll ich von Windows7 auf Windows10 upgraden?

Hallo zsm. Nach den zahlreichen Fragen zu Windows10 habe auch ich eine Frage.

Ich besitze meinen Laptop schon 5 Jahre und benutze immer noch Windows7. Da mein Rechner nicht mehr der Schnellste ist, mache ich mir Sorgen wegen der späteren Performance. Wird mein Pc danach noch Flotter oder gar langsamer laufen? (auch wenn ich zum Beispiel Minecraft spiele? Momentan habe ich selbst in der 1.7.2 Frameeinbrüche) Könnte ich durch das Uprade Daten verlieren?(Persönliche, nich welche vom Recovery ;) ) Sollte ich dementsprechend auch ne Boot-CD oder so etwas machen? Würdet ihr mir generell von der Gewohnheit von Windows 7 zu Windows10 raten?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

-Julian

Antwort
von RatKing, 80

Hi,


Würdet ihr mir generell von der Gewohnheit von Windows 7 zu Windows10 raten?


Also, wenn Du nicht bereit bist Dich an Neues zu gewöhnen: Bleib bei Windows 7. Ansonsten kannst Du es ja mal testen - Du hast vier Wochen Zeit wieder zurück zu Deinem alten OS zu wechseln.

Gruß, RatKing

Antwort
von Dayse1972, 80

ICH würde sagen nein, warte bis das erste Servicepack raus ist dann sind auch die größten Krankheiten weg,sonst könnte es probleme geben z.b mit USB 3 scheint es welche zu geben

Kommentar von RatKing ,

ICH würde sagen nein, warte bis das erste Servicepack raus ist dann sind auch die größten Krankheiten weg,sonst könnte es probleme geben z.b mit USB 3 scheint es welche zu geben

Schau mal da: 

http://www.chip.de/news/Service-Pack-1-fuer-Windows-10-So-geht-es-mit-dem-Micros...

MS nennt es Cumulatives Update - die Chip bezeichnet es bereits als Service Pack/Release....

Antwort
von Michael051965, 75

Ja aber warte noch 1 - 2 Monate dann sind hoffentlich die Fehler beseitigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community