Frage von Sunshes, 31

Sockel P (478) Aufrüsten

Guten tag liebe Mitmenschen,

es geht sich um mein Laptop. Ein hp pavillion dv9778eg, damals das beste vom besten mit fingerabdrucklaser.. Ich habe die ddr2 RAM von 2x1GB auf 2x2GB (max.) aufgerüstet.

Nun möchte ich meine CPU aufrüsten und bräuchte eure erfahrene Hilfe.

Ich habe momentan einen intel Mobile core 2 duo T7500 drin mit 2,20GHz.

Mein chipset ist: intel PM965 Bios ist vom: 11/25/2008 version F.59 von HP(hewlett-packard).

Ich habe im internet schon rumgegoogelt aber nichts großartiges gefunden.

Welcher CPU ist für mein sockel p 478 das beste? Oder welches würdet ihr mir empfehlen?

Ich freue mich auf eure antworten!

P.S: ich dachte, soweit die cpu funktioniert auf meinem motherboard, an einen quadcore, intel core 2 quad q9000 SLGEJ 6mb cache.

Oder an einen q9100. http://www.ebay.de/itm/Intel-Core-2-Quad-Mobile-Q9100-QAVK-2-26GHz-1066MHz-FSB-E...

Antwort
von Fugenfuzzi, 28
Nun möchte ich meine CPU aufrüsten und bräuchte eure erfahrene Hilfe.

Da nutzt dir noch so erfahrene Hilfe nichts wenn dieser Laptop nicht aufrüstbar ist mit einem anderen Sockel. die meisten Laptops sind so ausgelegt mit Ihrer Kühlung das Sie gerade mal den Prozessor genügend Abwärme verschaffen das dieser gerade so in seinen Spezifikationen arbeitet. Kommt noch Hausstaub dazu oder der Lüfter fällt aus ( was passieren kann) dann kann man schnell Temperaturen bis 100C° und mehr erreichen bei der CPU was auf Dauer dann die CPU Himmeln würde. Dann willst du noch allen ernstes eine andere CPU einsetzten die noch mehr Leistung und somit auch mehr Wärme erzeugt in die ohnehin schon schwache Kühlung deines Laptops einsetzten ?

Vergiss diese Pseudo Vorstellung und arbeite mit den was vorhanden ist. ein Laptop ist kein Desktop Pc wo man mal so eben alles austauschen und Verbessen kann. Auch solltest beachten das ein e stärkere Hardware mehr Strom verbraucht und deine Kiste somit eine verkürzte Akkulaufzeit hat. Und wenn du dann mit der ausrede kommst das der Laptop eh nur am Strom hängt ,hättest dir auch gleich einen Desktop PC anschaffen sollen .Dann hättest weniger Probleme gehabt.

Kommentar von Michael051965 ,

Die beste Antwort die ich von dir bisher gelesen habe.

Danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten