Frage von bieber, 18

Sicherheitstool NX im Bios

Ich habe einen PC Medion Intel Celeron 1,7 Arbeitsspeicher, aufgerüstet auf 2G,,Baujahr 2002. Bisher gefahren mit XP und W7 ohne Probleme. Nun möchte ich W8.1 benutzen.Im Installationssetup kommt die Meldung: Installation nicht möglich,das Sicherheitstool NX im Bios fehlt oder nicht aktiviert. Ich habe im Bios überprüft,NX ist nicht enthalten. Kann ich das Tool nachinstallieren,und wo finde ich es? Ein neues Masterboart will ich nicht einbauen. mit freundlichen Grüssen Frank Leidhold frank_leidhold@freenet.de

Antwort
von Fugenfuzzi, 18
 Nun möchte ich W8.1 benutzen

Das würde ich dir Dringenst abraten. Bei der schwachen Pc Kiste wärest besser bedient eine Linux Distribution zu nutzen. Diese läuft wesentlich besser drauf als Windoof 8.1.als Linux Distri kann ich dir Nahelegen sich mal Linux Mint 17 Mate mit 32 Bit anzusehen.

 Installation nicht möglich,das Sicherheitstool NX im Bios fehlt oder nicht aktiviert

Je nach Bios Version können Informationen abgefragt werden. Dies macht Windoof 8.1 von sich aus. Einige Bios Versionen (älteren Datums) haben so eine Funktion nicht. Man sollte auch ier Überlegen das Bios zu aktualisieren und es erneut zu versuchen. Dies ist aber keine Garantie das es zu 100% klappt. Ich hab noch eine alte PC Möhre im Keller stehen mit einem Epox Mainboard aus dem Jahr 2001 ( Super Sockel 7) . Auf der Kiste ist ein kleines Debian Linux Installiert und die Kiste arbeitet zur Zeit als Fax Server.

Kommentar von Fugenfuzzi ,
Ein neues Masterboart will ich nicht einbauen.

Musst du auch nicht vielmehr solltest das Bios aktualisieren ( Upgraden) und wenn es nicht klappt solltest dich bei dem Pc System von Windoof 8.1 verabschieden und lieber eine Linux Distribution drauf Installieren . Eine wäre z.B. Linux Mint 17 Mate mit 32 Bit.

Kommentar von Dingo ,

Windoof 8.1>

Solange diese Beleidigungen nicht ausbleiben und Fraganten paranoid werden lassen, warum soll man Fugendoof nicht beim Namen nennen?

Kommentar von Fugenfuzzi ,

Solange Dingodoof nicht mit seinen beledigungen aufhört. sollte man auch Dingodoof beim Namen nennen ! Denn Dingodoof ist derjenige der viele Fraganten Paranoid werden lässt mit seiner Trollplonkerei .

Kommentar von maxspies99 ,

Lass ihn doch wenn er Windows 8.1 nutzen will. Es mag halt nicht jeder den Linux Müll.

Kommentar von Fugenfuzzi ,
Lass ihn doch wenn er Windows 8.1 nutzen will. Es mag halt nicht jeder den Linux Müll. 

Was nutzt dir den Windoof 8.1 Müll auf so einer schwachen Kiste zu verwenden. Kannst gleich hergehen und ne Kurbel ins Gehäuse stecken und kräftig dran drehen für bessere CPU Leistung.

Kannst genauso doof sen und in 8 Stündiger Installation Windoof 98 (auf Disketten) auf einem 486er DX 66 Mhz PC zu Installieren.

Keine passende Antwort gefunden?

    Fragen Sie die Community