Frage von demosthenes

Sicheres Löschen der Daten in altemm Rechner?

Ich habe einen älteren PC mit Windows2000, der zwar noch funktioniert, aber natürlich einige Einschränkungen hat, sodass ich ihn jetzt einem Youngster "spenden" will.

Natürlich möchte ich vorher alle Daten wirklich sicher löschen und nur das Betriebssystem und einige wenige Anwendungsprogramme stehen lassen.

Wer hat einen Tipp, wie ich das am besten anfange?

Ich weiss zwar, das es für diesen Zweck Programme gibt, habe aber keine Ahnung, welche etwas taugen und was ich beim Löschen beachten muss.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Avita,

Das von Dir gesuchte Programm muss Windows 2000 tauglich sein, sicher löschen - also bis zum 35fachen Überschreiben - aber nicht nur pauschal die ganze Festplatte, sondern auch lediglich gezielt ausgewählte persönliche Daten. Vermutlich soll es noch kostenlos sein... Alle diese Anforderungen erfüllt "Eraser". Hier gibt es mehr Infos, eine ausführliche bebilderte Anleitung und die Möglichkeit des sicheren Downloads. http://www.chip.de/downloads/Eraser_12994923.html Empfehle das Programm aus eigener Kenntnis und weil es genau Deine Anforderungen erfüllt. Nach der Ausführung kannst Du absolut sicher sein, dass Deine gelöschten persönlichen Daten unter keinen Umständen mehr herstellbar sind.

Kommentar von demosthenes ,

Das sieht gut aus - danke!

Antwort
von kayman,

Hi! Du kannst Deine Daten damit sicher löschen: http://www.chip.de/downloads/Sicher-Loeschen_60460738.html Ist freeware! In meinem Video zeige ich noch eine andere Alternative.

Video von kayman06.03.2014 - 10:29
Dateien sicher löschen unter Windows
Antwort
von compu60,

Um wirklich alle persönliche Daten zu löschen, solltest du die gesamte Festplatte sicher löschen, sonst bleiben reste vieleicht noch in der Registry und anderswo zurück.
http://www.netzwelt.de/download/6415-cbl-datenschredder.html
Und danach das Betriebssystem neu Installieren.

Kommentar von Aotobuzzer ,

es kann schon sein das das Programm nicht schlecht is, es muss aber unter windows2000 laufen!

Kommentar von demosthenes ,

@compu60:

Vor der Neuinstallation des Betriebssystems hätte ich aber etwas Bammel.

Kommentar von compu60 ,

Wenn alle Treiber vorhanden sind und die Lizenznummer von Win2000, ist das eigentlich nicht schwer. Hier mal eine Anleitung.
http://www.computerleben.net/artikel/Windows_2000_neu_installieren-259.html

Keine passende Antwort gefunden?

    Fragen Sie die Community

    Weitere Fragen mit Antworten

    Die unter computerfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
    Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.