Frage von CeroSL, 26

Schnellste Verbindung ohne Glasfaser

Wie schon oben erwähnt in meiner Frage , würde ich gerne wissen was die schnellste Internetverbindung ist, welche ohne Glasfaser erreichbar ist. Also um es genauer zu Beschreiben wie viel man erhält wenn man eine VDSL 25/50/100 Verbindung kauft aber kein Glasfaser hat , danke im Vorraus

-Robin

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von aluny, 26

Soweit ich weiß, sind derzeit über die herkömmliche Kupferleitung unter Zuhilfenahme von Vectoring bis 100 Mbit und über LTE bis 150 Mbit möglich.

Bei der Kupferleitung (ohne Vectoring) spielt dabei die Leitungslänge bis zum Knotenpunkt eine wesentliche Rolle. Grob kann man sagen, 400m/VDSL50, 800m/VDSL25, bis ca 3km/Dsl16000 und bei noch größeren Längen entsprechend langsamer.

Kommt jetzt noch Vectoring dazu kann man die Leitungslängen bei gleicher Geschwindigkeit in Etwa verdoppeln.(Bis zu welcher Leitungslänge VDSL100 per Vectoring möglich ist, müsste ich aber erst nachschauen.)

Bei LTE verhält es sich ähnlich, je näher am Turm, um so schneller, wobei hier noch die einzelnen Freqzuenzbereiche unterschieden werden müssen. Es sind nicht alle Türme mit der schnellen 150Mbit-Frequenz ausgestattet. (Welche Frequenzen das genau sind müsste ich aber auch erst nachschauen.)

Bei LTE kann aber die Geschwindigkeit je nach Anzahl der Nutzer stark schwanken.

Zu deiner Frage 

...wie viel man erhält wenn man eine VDSL 25/50/100 Verbindung kauft...

Bei VDSL ist das etwas anders als bei ADSL, da entfällt das "bis zu" und man erhält die gebuchten 25, 50 oder 100 Mbit, denn da ist die "Regelung" so, entweder es funktioniert oder wenn nicht, so bekommt man eben kein VDSL 25/50/100...

Antwort
von Michael051965, 22

Hallo

Mein Internet läuft über den Kabelanschluss fürs Fernsehen ich habe Offiziell eine 64000er Leitung und laut Messung schafft Sie 70000.

Antwort
von Kelitos, 21

Über Kupferkabel ( z.B. Coax Kabel) bis 200 M/Bit je nach Übertragungstechnik sogar bis 300 M/Bit 

Über Funkverbindung geht zwar noch mehr ,aber die dafür geeigneten Geräte kosten viel Geld und das ist mit einer einfachen WLan Karte nicht getan.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community