Frage von alfa75, 78

Route im kml-Format exportieren

ich bräuchte einen Routenplaner, der das beherrscht. Ich kenne nur motoplaner.de, und der funktioniert nicht richtig. Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von aluny, 54

Schau dir mal den Routeconverter http://www.routeconverter.de/home/de an.
Damit lassen sich Routen bearbeiten und konvertieren.

RouteConverter ... das nutzerfreundliche GPS-Werkzeug Unterstützt mehr als 75 Dateiformate

Seit RouteConverter 2.13 werden die folgenden Formate unterstützt:

Alan Map 500 Waypoints and Routes (*.wpr)
Alan Map 500 Tracklog (*.trl)
ape@map (.trk)
Auto Onroute/Promotor Onroute (*.bcr)
Columbus V900, V990, TimeAlbum (*.csv)
CompeGPS Data (.trk)
CoPilot 6 bis 8 (*.trp)
EasyGPS (*.loc)
FAI/IGC Flight Recorder Data (.igc)
Falk Navigator (*.tour)
Garmin Flight Plan (*.fpl)
Garmin MapSource 5.x (*.mps)
Garmin MapSource 6.x (*.gdb)
Garmin PCX5 (*.wpt)
Garmin POI (*.gpi)
Garmin POI Database (*.xcsv)
Geocaching.com (*.loc)
GeoGrid Viewer (*.ovl)
Glopus (*.tk)
Google Earth 3, 4, 4.2 (*.kml/*.kmz) mit Network Link und GX Erweiterungen
Google Earth 5 (*.kml/*.kmz) mit Network Link, GX, Track, MultiTrack und FlyTo Erweiterungen mit Kilometermarken und Geschwindigkeitsbalken
Google Maps URL
GoPal Route 3 bis 7 (*.xml)
GoPal Track 3 bis 4 (*.trk)
GPS Tuner (*.trk)
GPX XML 1.0 (*.gpx)
GPX XML 1.1 (*.gpx) mit Garmin and trekbuddy Erweiterungen
groundtrack vom SondenMonitor (*.txt)
Haicom Logger (*.csv)
Holux M-241 Binary (*.bin)
iBlue 747 (*.csv)
iGO 8 Route (*.kml)
iGO 8 Track (*.trk)
klickTel Routenplaner 2009 (*.krt)
Kompass (*.tk)
Magellan Explorist (*.trk)
Magellan MapSend (*.wpt)
Magellan Route (*.rte)
MagicMaps2Go (*.txt)
MagicMaps Project (*.ikt)
MagicMaps Tour (*.pth)
map&guide Intranet 2009 (*.bcr)
map&guide Tourenplaner 2005 bis 2009 (*.bcr)
Microsoft AutoRoute 2002 bis 2006 (*.axe)
MotoPlaner URL
National Geographic Topo 3 bis 4 (.tpo)
Navigating POI-Warner (*.asc)
Navigon Mobile Navigator 4 bis 6 (*.rte)
Navigon Mobile Navigator 6 Favorites (*.storage)
Navigon Mobile Navigator 7 (*.freshroute)
Navigon Mobile Navigator 7 (*.route)
Navigon Mobile Navigator URL (*.url) von iPhone und iPad
Navilink (*.sbp)
NMEA 0183 Sentences (*.nmea)
Nokia Landmark Exchange (*.lmx)
Opel Navi 600/900 (*.poi)
OziExplorer Route (*.rte)
OziExplorer Track (*.plt)
OziExplorer Waypoint (*.wpt)
pilsit.logpos (*.itn)
Qstarz BT-Q1000 (*.csv)
Route 66 POI (*.csv)
Sony GPS-CS1 KA GPS-Tracker (*.nmea)
Sygic POI (*.txt)
TomTom Route 5 bis 8 (*.itn)
TomTom POI (*.ov2)
Top50 OVL ASC (*.ovl)
Tour Exchange Format (*.tef)
Training Center Database 1 (*.tcx/*.crs/*.hst)
Training Center Database 2 (*.tcx)
trekbuddy (*.gpx)
Tripmaster 1.4 bis 2.5 (*.itn/*.gpx/*.kml)
TTTracklog (*.itn)
URL Referenzen (*.url)
ViaMichelin (*.xvm)
Webpage (*.html)
Wintec BT-201 (*.tk1/*.tk2)
Wintec BT-202 (*.tes)
ZIP Archive (*.zip)
Bitte melde Dich, wenn Du Dein Format in RouteConverter unterstützen möchtest.
Kommentar von aluny ,

Ja, wo ist denn der Kommentar abgeblieben?
Also nochmal...

Hier http://www.routeconverter.de/plan-routes/de findest Du Infos zur Planung von Routen.
Wie gut das funktioniert kann ich allerdings nicht beurteilen, da ich den Routeconverter nur zum korregieren/konvertieren/nachbearbeiten der mit meinem GPS-Logger aufgezeichneten Routen benutze.

Kommentar von alfa75 ,

Hab ich schon probiert, das Programm ist komplett zum Vergessen, vor allem wenn man individuelle Routen erstellen will... sobald ich Wegpunkte setzte bzw. die Route ändern wollte, spielte es nur noch verrückt.

Kommentar von aluny ,

Kann ich jetzt so nicht nachvollziehen.
Habe das eben mal getestet, bei mir funktionirt das einwandfrei.
Meine Testroute mit hinzufügen/löschen/verschieben von Weg- und Abbiegepunkten hat auf einer Route von Dänemark bis Rom super funktioniert.
Das einzige was bei mir manchmal ärgert ist die Anzeige der Route auf der Karte, aber das klärt sich durch herumzoomen in der Karte...

Kommentar von alfa75 ,

Hast du die Webstart-Version verwendet? Bei mir hat er ständig die Route auf irgendwelche Nebenstraßen hingezogen, wo ich sie überhaupt nicht haben wollte. War eine kurze, 50 km lange Strecke, wo ich einen Umweg über die Autobahn fahren wollte, was eigentlich keine große Problematik darstellen sollte, Google Maps fand die ideale Route auf Anhieb.

Kommentar von aluny ,

Nöö, ich nutze die Download-64bit-Windows-Version.
Ggf musst Du aber noch einstellen, ob Du als Fußgänger, Fahrrad oder Auto unterwegs bist...
Wie ich oben bereits geschrieben habe kann ich aber zur Qualität in der Richtung nichts sagen, da ich das Programm nicht zur Routenplanung nutze und nur mal testweise jetzt eine Route erstellt habe.

Kommentar von alfa75 ,

Auto-Routen war natürlich eingestellt, ABER in den Optionen war die Vermeidung von Autobahnen (!) aktiviert. Nichtsdestotrotz hat er mir vorher die Routen teilweise sehr wohl über Autobahnen geleitet...lol... Wo ich das jetzt deaktiviert habe, hat die Routenplanung allerdings zumindest für diese eine Strecke mal problemlos funktioniert! Ich werde noch nicht ganz schlau aus dem Ding, aber danke mal für deine Hilfe. Export bzw. Konvertierung hab ich noch nicht probiert.

Antwort
von Fugenfuzzi, 53

Es wäre besser evtl. ein Programm zu finden das diverse formate in das kml format Konvertiert. Da sollte dir Tante Google mit den richtigen Stichworten helfen können.

Kommentar von alfa75 ,

ich hab nicht mal einen funktionierenden routenplaner gefunden, der die route in IRGENDEINEM format problemlos exportieren konnte. abgesehen von marble, wo die kartendarstellung sehr schlecht ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten