Frage von Cofa789, 11

Problem mit Zugriff auf Proxy-Server

Seit einem Tag kann ich nicht mehr auf das Internet über die Browser zugreifen (Chrome, Mozilla, Explorer). Microsoft Office und Skype funktionieren jeweils noch einwandfrei und mir wird eine funktionierende Internetverbindung angezeigt.

Ich habe den Computer neu gestartet, Wlan an- und ausgeschaltet aber es kommt nach wie vor folgende Anzeige: "Verbindung zum Proxyserver kann nicht hergestellt werden". Meine Mitbewohnerin kann ihr Internet über das gleiche Wlan jedoch nach wie vor nutzen. Wenn ich unter Einstellungen (Chrome) - Erweiterte Einstellungen - Proxy-Einstellungen - LAN-Einstellungen das Häkchen für die Verwendung eines Proxyservers wegnehme, kann diese Einstellung nicht gespeichert werden. Es erscheint einfach beim neuen Öffnen wieder.

Mir ist nicht bewusst, dass ich zuvor irgendwelche grundlegenden Einstellungen verändert hätte. Ich habe allerdings das Programm "Spybot - Search & Destroy" zuvor einmal durchlaufen lassen. Dieses Programm hat dann (wie in der Vergangenheit auch schon problemlos) 14 Sachen gefunden, die ich dann mithilfe des Programms entfernt habe.

Ich weiß nicht mehr weiter und würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen könnte. Vielen Dank schon mal!!

Antwort
von BDavid, 8

Manchmal können auch Viren die Ursache für Proxy-Fehler sein, lass mal ein anständiges Virenschutzprogramm drüber laufen. Das wäre noch eine Idee von mir.

Kommentar von Cofa789 ,

Zählt Spybot - search & destroy nicht zu einem anständigen Virenprogramm ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten