Frage von sepp98, 6

Problem mit Speicherplatz auf SSD Festplatte

Gibt es eine erklärung wie das passiert ist? (Bild unten) Laptop ist 3 Monate alt. LG

Antwort
von aluny, 4

Ich würde sagen, selbes Problem wie hier https://www.computerfrage.net/frage/festplatte-anscheinend-zugemuellt?foundIn=an...
Sprich, auch Du hast vergessen, die versteckten Dateien sichtbar zu machen, so das sie schlichtweg bei der Größenberechnung nicht mit einbezogen wurden...

Kommentar von Fugenfuzzi ,

Generell verbraucht Windows mehr Platz auf Festplatten ( Egal ob SSD oder Konventionell) als vergleichbare Linux Distributionen. Ebenso Müllen sich Linux Distributionen nich so voll wie Windows es immer noch tut seit Windoof 95 an. Leider ein Fakt der immer wieder allzugern Ignoriert wird.

Antwort
von beardog, 6

Interessant wäre, was es für eine Festplatte ist. Ältere Modelle laufen mit der Zeit voll, da sie kein System zur Garbage Collection haben. Damit werden gelöschte Blöcke nicht mehr freigegeben. http://www.ssd-festplatten.com/datenhandling-bei-ssd-festplatten-durch-smart-wea...

Soweit ich weiß gibt es aber Programme, die diesen Vorgang übernehmen und die Platte sauber halten.

Kommentar von Fugenfuzzi ,

Das was du meinst nennt sich bei SSD Festplatten trimmen. Bei Neueren braucht man das nicht mehr . Bei Älteren schon ,das ist korrekt. Bei Mir unter meiner Linux Distribution muss ich das selbst bei meiner alten SSD nicht machen da dies schon automatisch erledigt wird.

Antwort
von compu60, 4

Sieh dir die Festplatte mal mit TreeSize an.
http://www.chip.de/downloads/TreeSize-Free_13001595.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community