Frage von Valentin, 46

Pioneer DVD-RW DVRTD11RS erkennt bestimmte DVD Reihe nicht.

Hallo, Ich habe ein problem mit meinem Acer laptop (Win7) in dem dieses Laufwerk eingebaut ist. Und zwar wenn ich eine DVD aus einer Bestimmten Reihe (Dai Vernon Revelations Collection) in das Laufwerk einlege, beginnt es sie ab zulesen (hörbar). Jedoch geschieht nichts und wenn ich am "Computer" nachsehe, dann sehe ich ,dass der grüne Balken ca 5min braucht um vollzuladen (zum ende hin immer langsamer) und danach geschieht nichts. Versuche ich das Laufwerk ,mit rechtklick und dann auf "öffnen", zu öffnen geschieht der selbe Ablauf ,nur mit dem unterschied ,dass am ende steht "Legen sie einen Datenträger ein".

Lasse ich die dvd länger drinen beginnt sie hinundwieder ein Hackendes geräusch zu machen und zu "Ticken"

Wenn ich die dvd trotzdem über Vlc Media Playe/ "Computer" öffnen bzw wieder geben will hängt sich das Programm auf und ich bin gezwungen es über den Taskmanager(Prozesse) zu beenden.

Ich habe Folgendes schon Probiert : *)Codec´s aktualisiert (musste ich zwar brachte jedoch nichts) *) Die Dvd´s geputzt (Welche ich zwar set einem Jahr habe ,aber bis jetzt wurden sie nur einmal angesehen) *)Das Laufwerk über den Geräte Manager deinstalliert und den Laptop neugestartet *)Alle anderen CD´s,Dvd´s,Pc-Cd´s etc Funktionieren auf dem Laptop (sogar die audio Cd´s aus der "Problem reihe") *) Die Dvds Funktionieren über all anders (Ps3/andere Laptos/ Dvd Player etc)

Ich bin verzweifelt weil ich keine lösung zu diesem Problem irgendwo im internet finde .

Bitte um rasche antwort

Mfg

Antwort
von BDavid, 44

leg die dvd woanders ein brenn dir den inhalt und nimm eine andre DVD die bei dir funktioniert.

Warum immer so kompliziert denken? In der Zeit wo du versucht hast es irgendwie zum laufen zu kriegen hättest wahrscheinlich 100 dvds gebrennt und zum laufen gekriegt ;-)

Antwort
von Computerfan, 42

Ja entweder du brennst dir die DVD neu oder Kopierst den Inhalt auf einen externen Datenträger. Ich würd an deiner Stelle nicht so viel Zeit verschwenden, da sonst doch alles funktioniert.

Antwort
von Technico, 38

Hört sich so an als ob es an deinem Laufwerk liegt. Du kannst ja mal die DVD auf einen Stick oder eine externe Festplatte ziehen (auf einem anderen PC) und dann versuchen sie auf dem Laptop abzuspielen. Wenn das geht liegt es am Laufwerk.

Kommentar von BDavid ,

muss ja am laufwerk liegen, er kann alle dvds lesen nur die besondere Reihe nicht ;-)

Kommentar von Fugenfuzzi ,

@ BDavid

Anscheinend willst du nicht akzeptieren das es Kopierschutz gibt. Es ist nicht umsonst eingesetzt worden UM GENAU DAS zu erreichen was du als Problem hast. NICHT ABSPIELBAR AUF LAUFWERKEN IM PC BEREICH. Manchmal kann ich nur dne Kopfschütteln warum einige Menschen auch ein Nein nicht akzeptieren können. Selbst wenn das Fakt ist !

Ich selbst habe 3 DVD Medien die unter Windoof nicht Abspielbar sind unter Linux ja ebenso auch auf stand alone Playern ,problemlos abspielbar. Selbst Blu Ray Medien habe ich 2 Stück die auf PC Systemen unter Windoof nicht Abspielbar sind.Unter Linux und Stand alone Playern laufen die Medien problemlos.

Es wäre nicht verkehrt mal zu Recherchieren um welchen Kopierschutz es sich bei deinen Medien handelt. Aber das wäre ja zuviel Aufwand mal Tante google zu füttern und sich zu informieren , gelle BDavid ?

Antwort
von TheRexLuscus, 39

Ist das sowas hier?

http://www.amazon.com/Dai-Vernons-Revelations-Anniversary-Edition/dp/B008Z2852U

Dann liegt das Problem wohl darin, dass die Scheiben einen Player für Region 1 (USA) haben wollen. Europa ist Region 2.

Weil ich solche US DVDs auch habe, bin ich nun mal leider auch deswegen gezwungen diese folgende Software am PC zu verwenden. Ein DVD Standalaone Player bei mir ist immerhin region code free, ein anderer nicht.

slysoft.com/de/anydvd.html

Kommentar von Fugenfuzzi ,

Die Software ist in Deutschland Verboten ebenso wie Clone CD später Clone DVD. Slysoft war auch der Entwickler von den beiden von mir genannten Software.

Mein Blu Ray Brenner ist nicht Region code free ,kann aber problemlos DVD Medien abspielen die selbst ein Stand alone Player nicht abspielen kann. Ich verwende kein Windows sondern setzte eine Linux Distribution ein.Damit kann ich problemlos mehr Medien abspielen als unter Windoof es man kann.

Kommentar von TheRexLuscus ,

Die Umgehung des Region Code ist auch offiziell verboten. Sowohl bei der Software als auch bei der Hardware, den Standalone Geräten als auch auch bei den DVD und Blu-ray PC Laufwerken.

Und höre endlich auf mit deinem Linux Müll, du Troll. Das ist auch alles unter Linux verboten.

Antwort
von Fugenfuzzi, 31

Laut deiner Beschreibtung sieht es so aus das ein Kopierschutz greift ,so das dein Laufwerk diese nicht lesen kann. Wenn du diese DVD in ein stand Alone Player steckst wird diese auch korrekterweise Abgespielt. Solche Probleme sehe ich Haufenweise bei Kollegen mit Windoof . Man kann einzig und allein die DVD Rippen ,dann Umkonvertieren und auf ein passendes Format auf DVD neu brennen um so den Kopierschutz zu umgehen. Wie das alles im Detail funktioniert ,darüber lasse ich mich nicht aus !.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community