Frage von tusitala, 3

PC (Windows 7 32bit) startet nicht mehr

Der PC einer Freundin startet plötzlich nicht mehr. Sie sagt, sie habe zuvor kein update gemacht, oder ein Programm heruntergeladen. Der PC wird nur genutzt, um Mails zu schreiben und zum online-Einkauf. Sie hat Windows 7 ultimate 32 bit. Beim Hochfahren erscheint ein schwarzer Bildschirm auf dem darauf hingewiesen wird, dass es ein Hard- oder Softwarefehler sein könnte und entweder eine Installations-CD benötigt wird, die sie nicht mehr finden kann, oder im abgesicherten Modus mit mehreren Möglichkeiten gestartet werden kann. Nun habe ich alle diese Optionen des abgesicherten Modus ausprobiert, aber der Start dreht sich im Kreis. Bei jeder Option fängt das Spiel wieder von vorne an. Was kann man noch tun?

Antwort
von sdeluxe64, 2

Zieh dir diese kostenlose ISO (http://www.heidoc.net/joomla/technology-science/microsoft/64-microsoft-windows-u...) und mach eine Systemwiederherstellung und wenn das nicht geklappt hat dann mach eine Reparatur und wenn das nicht geklappt, dann zieh dir dieses ISO (tinyurl.com/mdvucqw ) und sicher alle Dateien und Installiere Windows neu! ;-)

Antwort
von hans39, 2

Es ist nicht unwahrscheinlich, dass ein oder mehrere Sektorenfehler auf der Festplatte aufgetreten sind, die den Windows-Start verhindern. Möglicherweise geht die Festplatte "über den Bach".
Sichere mit einer Linux-Live CD/DVD wie COMPUTER BILD-Notfall-DVD alle wichtige Dateien auf einer anderen Festplatte.
Den Zustand der Festplatte könntest Du dann auch mit dieser DVD prüfen. Zeigt sie zu viele Fehler, sollte sie sicherheitshalber durch eine neue Festplatte ersetzt werden.

Einem Freund von mir passierte vor zwei Monaten das Gleiche. Mit Hilfe einer KNOPPIX-CD konnten wir noch alle Daten auf einer anderen Festplatte sichern.
Sehr wichtig war ihm dabei auch die Sicherung des Profil-Ordner vom Thunderbird , in dem alle E-Mails, Konten-Einstellungen und das Adressbuch gespeichert waren. (Admin bzw dessen Name > Appdata > Roaming > "Thunderbird")
Mit Hilfe einer Festplattenprüfung konnte festgestellt werden, dass die Festplatte so viele Sektorenfehler hatte, dass sie aufgegeben werden musste und durch eine Neue ersetzt wurde.

Antwort
von Michael051965, 1

Eine Notfall DVD erstellen.

http://www.computerbild.de/download/COMPUTER-BILD-Notfall-DVD-Free-3127466.html

Kommentar von BDavid ,

du kannst natürlich auch anhand dieses Programms ( Linux basierend ) durch die Ordnurstruktur auf das Email programm klicken die Mails da speichern windows neu aufsetzen und dann die gespeicherten emails wieder einspielen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten