Frage von lowman96, 81

PC stürzt unerwartet ab und Bluescreen! Was kann das sein?

Hallo mein selbst zusammengestellter Gaming PC stürzt seit einiger Zeit immer ohne Vorwarnung ab. Es kommt zum bekannten Bluescreen (Ups es ist ein Problem aufgetreten, Windows muss neugestartet werden) und dann kommt ja ein Fehlertext, nur das Problem bei mir ist, es ist nicht immer der gleiche Fehlertext, sondern es sind immer verschiedene. Hier mal alle die ich seit einiger Zeit gesammelt habe: KMODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED KERNEL_Security_Check_Failure SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION MEMORY_MANAGMENT DRIVER_IQRL_NOT_LESS_OR_EQUAL PFN_LIST_CORRUPT INTERRUPT_EXCEPTION_NOT_HANDLED Das sind bis jetzt alle verschiedenen die ich bekommen habe. Die Abstürze können immer kommen, direkt beim Systemstart, wenn ich in Word etwas schreibe, wenn ich ein Spiel zocke. Meist aber nicht öfter als 2mal am Tag. Nun ein paar Infos zum System: Windows 8.1 Pro läuft auf 120GB SSD AMD Radeon R9 380 AMD Fx 6300 8GB RAM ASRock 970 Pro3 R2.0 Mainboard 1000GB Festplatte Habe Windows gestern komplett neu installiert und alle Daten auf der SSD gelöscht, in der Hoffnung, dass die Probleme verschwinden, jedoch ohne Wirkung. Gibt es unter euch einen der mir helfen könnte? Danke schonmal im Voraus :)

Antwort
von Michael051965, 67

Hallo

Da ist irgendetwas an der Hardware defekt.

So kannst du den Arbeitsspeicher testen funktioniert auch unter Windows 8.1.

http://praxistipps.chip.de/windows-7-arbeitsspeicher-ram-testen_13600

Kommentar von Michael051965 ,

Hiermit kannst du nachschauen wie warm die einzelnen Komponenten werden.

http://www.chip.de/downloads/Speccy_38870179.html

Gelb alle ok orange Grenzwertig rot dringender Handlungsbedarf.

Kommentar von lowman96 ,

Danke schonmal, ich werde es mal ausprobieren und dann berichten :)

Kann es dann auch sein, dass Games wie ProjectCars einfach unerwartet abstürzen, obwohl CPU (40-50°C) und GPU (50-60°C) nicht unbedingt heiß werden und das Spiel mit 60FPS läuft?

Gerade ist der PC wieder direkt nach dem Start abgeschmiert, wieder mit Bluescreen und dem Fehler MEMORY_MANAGMENT.

Kommentar von lowman96 ,

Erstes Update: Die Windows-Speicherdiagnose hat ergeben, dass es Hardwareprobleme gibt. Genau genommen ein Speicherproblem.

Kommentar von Michael051965 ,

dann nimm die Ram Riegel raus und teste Sie einzeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community