Frage von Lexia86

PC geht in Standby-Modus

Hallo!

Mein PC geht nach ca. 15 Minuten in den Standby-Modus. Der Bildschirmschoner ist auf 15 Minuten eingestellt. Der geht aber gar nicht an, sondern der Bildschirm schaltet sich sofort ab.

Wenn ich dann etwas länger nichts am PC mache, dann schaltet er sich komplett aus und ich bekomm ihn auch nicht mehr mit "Mausrütteln" oder Taste drücken an. Das On Licht amTower blinkt dann nur. Wie bekomme ich ihn dann wieder an?! Und wie umgehe ich das, dass er sofort in den Ruhemodus geht? Ist übrigens Windows 7!

Antwort
von smatbohn,

In den "Energieoptionen" der Systemsteuerung kannst du im linken Bereich auf "Energiesparmodus ändern" klicken und im erscheinenden Fenster auf "Erweiterte Energieeinstellungen ändern".

Jetzt kannst du ganz dezidiert das Verhalten deines Rechners einstellen.

Aus dem, in deiner Frage beschriebenen Zustand heraus, musst du kurz den Einschaltknopf deines Rechners betätigen, damit er wieder angeht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten

Die unter computerfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.