Frage von WhoKnows, 559

Passt dieses System zusammen & Stromverbrauch?

Hallo, ich hab hier schonmal wegen nem System gefragt. Es war ein Haswell. Nun weiss ich nicht ob ich Haswell oder Skylake nehmen soll. Skylakesystem: CPU: i5 6500 GPU: R9 390 MoBO: MSI H170 RAM: DDR4, KA bitte auch hier um Hilfe, dual Kit, insg. 8GB HDD: 1TB Seagate SSD: Samsung 120/240 750 EVO DVD-Brenner

1.passt das?

2.Wie viel Watt Netzteil? reichen 500-550W? Will nicht übertakten.

3.. Haswell oder Skylake? (i5 4460, Msi h97, DDR3 ballistix 8GB)

LG

Antwort
von FaronWeissAlles, 23

Ja, das passt.

Dein maximaler Strombedarf sollte bei etwa 430-450W liegen. Etwas Spielraum nach oben sollte noch sein, also 500W genügt. Wie immer der Hinweis dass man beim Netzteil nicht zu sehr sparen sollte, da die Billigheimer oft nicht das leisten was sie versprechen bzw. deine Komponenten mit in den Tod reißen können. Empfehlen könnte ich bequiet System Power oder Corsair CS Netzteile, gibt aber auch noch andere Hersteller/Produkte die günstiger und ebenfalls ausreichen sind.

Ich würde normalerweise Skylake nehmen, da neuer, etwas stromsparender/leistungsfähiger, länger upgradebar (für Haswellboards kommt nichts neues mehr) und mit Verbesserungen im Bereich Peripherieanbindung an die CPU. Es sei denn du hast keine größeren Ansprüche an den Rechner und/oder bekommst das Haswell-System deutlich günstiger als Skylake. Dann kann es noch Sinn machen zu Haswell zu greifen, da sich die reine CPU-Performance nur minimal verbessert hat. Mein Rechner hat noch Lynnfield (nicht übertaktet) und ich hab hier keine Probleme im Alltag oder beim GTA V zocken.

Kommentar von WhoKnows ,

Vielen Dank.

Hatte schon an ein be quiet! Netzteil gedacht :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community