Frage von neomizo, 3

passt die Gygabyte Geforce 960 G1 Gaming mit dem asrock Fm2A58M-HD+AMD A58 So.FM2+Dual zusammen ich bin kein profi und frage lieber vorher nach danke im vorrau?

Antwort
von FaronWeissAlles, 3

Ja, wenns auch nicht gerade die beste Kombination ist.

Bei einer zu schwachen CPU kann die Grafikkarte nicht an ihre Grenzen gehen, somit "verschenkt" man Potenzial der Karte. Das könnte hier der Fall sein, da die APUs von AMD nicht grade Leistungsgranaten sind. Wie groß das Defizit ist ist stark vom Spiel und vom Prozessor abhängig. AMD-Boards haben auch noch PCIe 2.0 statt 3.0, aber das sollte kaum bis gar nicht ins Gewicht fallen.

Allerdings könnte das Netzteil problematisch werden - das muss leistungsfähig genug sein. 300W könnte eng werden. Ab 400W sollte es da eigentlich keine Probleme geben. Die Grafikkarte benötigt einen 6-Pin und einen 8-Pin PCIe-Stromanschluss. Das ist sehr verbreitet und sollte das Netzteil haben. Falls nicht, gibts notfalls Adapter zu kaufen. Nur, wie gesagt, die Leistung muss es halt bringen...

Kommentar von neomizo ,

haben sie  eine empfehlung für nen cpu der besser dafür ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten