Frage von WillyEisenstein, 12

Partitionen?

Mein PC hat 1 Terrabyte, ist ein 2-1 Netbook. Die Partition, auf der Windows drauf installiert ist, hat jedoch nur 56GB und ist mit den grundlegenden Softwares immer voll. Die andere, ist im Tablet-Teil des PCs und hat die restlichen 944 GB inne, disconnected sich aber regelmäßig, sodass ich da nichts wirklich drauf spielen kann. Weiß jemand, wie man die Partitionen verschieben kann? Ich würde gerne in der Kernplatte die 900GB haben und in er anderen vielleicht 100GB. Danke!

Antwort
von AnnaRisma, 8

Hallo Willy,

Oh weh!

Zunächst: "Terra" = Erde ... "Tera" = Ungeheuer, also ungeheuer viel ...

Aber das nur nebenbei ...

Zu deinem Problem:

die restlichen 944 GB

Das dürfte ein reiner Zufall sein, dass irgendwo die Größe der Systemfestplatte mit 56 GB und die der anderen mit 944 (944 + 56 = 1000) angezeigt wird, tatsächlich befindet sich wohl im Tablet-Teil eine (Schmalspur)-SSD und im Tastaturteil eine mechanische 1-TB-Festplatte.

https://de.wikipedia.org/wiki/Byte#Vergleich

Natürlich kann man irgendwie Windows auch auf der mechanischen Festplatte installieren (obwohl einem dies die Hersteller solcher eierlegenden Wollmilchsäue nicht gerade einfach machen), gedacht ist die Sache aber anders.

Windows (und quasi nur Windows) soll auf die SSD und der Rest (größere Anwendungsprogramme, persönliche Dokumente ...) auf die mechanische.

Wenn sich bei dir die Festplatte im Tastaturbereich ständig "disconnectet", stimmt etwas nicht, das wäre dann ein Fall für die Gewährleistung.

Also, bei der Installation zumindest größerer Programme stets von der Möglichkeit der benutzerdefinierten Installation Gebrauch machen. Man kann auch das Standardverzeichnis für Programminstallation dauerhaft ändern, das Internet ist voll mit Anleitungen, wie man das macht. Daher erspare ich dir und mir die 145.843te Anleitung. Zumal ich davon ohnehin eher abrate.

Kein Problem besteht beim Abspeichern von persönlichen Daten (Datensammlung mit Videos, MP3s usw.): Einfach entsprechende Ordner auf der großen Festplatte anlegen und beim Abspeichern diese Orte wählen.

Kommentar von WillyEisenstein ,

Terrabyte. geil! :D

Ich glaube, ich habe mich falsch ausgedrückt.Das Tablet und somit die 944GB-SSD disconnecten sich. Da habe ich dann auch alle nicht in Dauernutzung befindenden Programme und all meine Daten drauf. Ärgerlich zum Beispiel, wenn ich am Filmschneiden oder Musik hören bin, und das Ding sich disconnected.

Also die kleine Systemfestplatte im Tastaturbereich läuft. Ist halt nur zu klein. 

Antwort
von LittleArrow, 8

Versuche mal die Verschiebung der Partitionsgrenze mit dem kostenfreien Programm Minitool Partition Wizard Free Edition:

http://www.chip.de/downloads/Partition-Wizard-Free-Edition_37391095.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten