Frage von DerLappen, 92

Nvidia Pascal und AMD Polaris, lohnt es sich zu warten?

Habe über beide Hersteller gehört, dass dessen neue Grafikkarten welche bekanntlich in paar Monaten erscheinen einen riesigen Sprung machen sollen was Leistung und Stromverbrauch angeht. Weiß jemand ob das stimmt? Lohnt es sich überhaupt jetzt noch neue Karten zu kaufen?

Antwort
von FaronWeissAlles, 78

Habe über beide Hersteller gehört, dass dessen neue Grafikkarten welche
bekanntlich in paar Monaten erscheinen einen riesigen Sprung machen
sollen was Leistung und Stromverbrauch angeht. Weiß jemand ob das
stimmt?

In der Gerüchteküche wird wie jedes Jahr ein Süppchen gekocht.

Von dem was wir bereits wissen ist dass beide noch nicht mit HBM 2.0 kommen werden. nVidia soll wohl mit GDDR5X einen Zwischenschritt hinlegen bis die HBM-Fertigung wirtschaftlicher geworden ist.

Die Fertigungsgrößen werden wohl endlich von 28nm auf 16 bzw. 14nm gesenkt, was theoretisch eine deutliche Besserung bzgl. Energieeffizienz bringt. Vor allem AMD hätte das mal nötig.

Ansonsten bleibt alles beim alten: inkrementelle Verbesserungen.

Ob es sich lohnt zu warten? Wir wissen nicht was sie tatsächlich leisten werden, wie viel Strom sie weniger brauchen, welche Probleme sie machen, ob sie nach Plan erscheinen oder was sie kosten werden. Fury war zum Launch auch deutlich teurer als erwartet / erhofft. Wenn die merken dass die Leistungssteigerung zu  hoch wird, werden die auch den Preis korrigieren. Und zwar so dass sie ein wenig teurer als die letzte Generation sind und die Flaggschiffe überproportional mehr kosten werden als die kleineren Schwestern. Also... jein. Wenn deine Grafikkarte jetzt den Geist aufgibt und du nicht so lange warten kannst weil du zocken musst, hol dir heute schon eine. Bist du mehr der Einstellung "ach, noch komm ich mit meiner jetzigen klar", warte ruhig. Durch den Die-Shrink dürfen wir aber dieses Jahr auf einen etwas größeren Unterschied zwischen den Generationen hoffen. Hoffen, wohl gemerkt. Die können sich das Leben auch leicht machen und die Architektur von Maxwell / GCN 1.2 einfach wieder aufwärmen ohne nennenswerte Verbesserungen und sich mit der neuen Strukturbreite als Verbesserung begnügen

Kommentar von DerLappen ,

OK danke dir :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten