Frage von wisterialane, 7

Neuer Computer fürs Gaming

Hallo! Bin neu hier und hab gleich mal eine Frage. :) Also, wollte mir einen neuen PC holen, mit dem ich hauptsächlich Spiele spielen will, in hoher Grafik. Am meisten Sims 3 (mit allen Addons, was mein Laptop irgendwie nicht aushält) und Final Fantasy 14, was ja relativ hohe Anforderungen hat. So, bisschen gegooglet und auf den hier gestoßen: http://www.computerwerk.de/Gaming-PC/Gaming-Komplett-PC-Darwin-C::1989.html?gclid=CO2zvqHhxsQCFUHmwgodZGgAAQ den noch konfiguriert mit der 4096 MB GeForce GT730. Nun meine Frage, ist der gut, um Spiele in hoher (oder sogar manche Spiele in Ultra) zu spielen, oder nicht? :) Kenne mich mit Computern, beziehungsweise mit den Anforderungen nicht aus. Ich bedanke mich schonmal für alle Antworten! :)

Antwort
von FaronWeissAlles, 7

Nein, nicht mal ansatzweise. Dieser PC hat NICHTS mit Gaming zu tun. Das ist ein reiner Büro-PC.

Das wichtigste Teil in einem Gaming-PC ist die Grafikkarte. Und da solltest du drauf achten dass du eine GTX 750 aufwärts, GTX 9xx, R9 xxx oder R7 250X bzw. 260X drin hast. 

Mal so als Richtwert:

Minimal (Spiele in guter Quali): GTX 750, GTX 750 Ti, R7 250X, R7 260X

Optimal (viele Spiele in HD auf Ultra): GTX 960, R9 270X, R9 280X

High-End (overkill für Gaming in HD): GTX 980, R9 290X

Antwort
von Michael051965, 5

Das Ding als Gaming PC zu bezeichnen ist schon fast arglistige Täuschung wenn du flüssig spielen möchtest musst du mindestens 500 € anlegen.

Antwort
von IchBinHardware, 4

Das ist ganz und gar kein Gaming-PC ... Geh lieber in einen Fachhandel und lass dich dort ordentlich beraten.

Antwort
von Fugenfuzzi, 3

 ist der gut, um Spiele in hoher (oder sogar manche Spiele in Ultra) zu spielen, oder nicht?

Klare Antwort --> Nein 

Wenn man das beste aus Preis/Leistung herausholen will ist man mit einem AMD/ATI Pc System besser dran. Ebenso sollte man ein paar Tage Warten denn AMD/ATI bringt in der nächsten Zeit neue R9 Modelle (3XX) auf den Markt die Leistungsfähiger sind und weniger Strom Verbrauchen. Da sollte man mit dem Kauf eines PC Systemes noch warten. Nacher hat man sich nen PC gekauft und ärgert sich dann wenn ca 4 Wochen Später eine bessere Grafikkarte auf dem Markt kommt und man hat sich eine zu teure zugelegt. 

Antwort
von Dingo, 4

Wenn der Link funzen würde könnte man sich das Dibg ansehen. Da eine GT nicht so der Beinger ist und die erste Antwort auch nicht von der Güte dieses PC zeugt ähm könntest ja hier eine Konfig zu einem festgesetzten Kurs machen lassen. Es wurden hier auch schon einige PC zusammengestellt, kannst sie dir ja mal ansehen, dich mit den darin verbauten Komponenten etwas vertraut machen und dann dazu Fragen posten!

Gib uns zuerst dein verfügbares Büdschee an!

Antwort
von HanniUndManni, 6

Hey.

Leider nein. Der wird dir für die richtig, grafisch komplexen Spiele nicht ausreichen. Such lieber nach einem richtigen Gaming-PC.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community