Frage von DestinyChild, 44

Neue Grafikkarte oder was anderes ?

Hallo, zur Zeit ist in meinem PC eine Nvidia GTX 770 verbaut. Langsam wird sie für neuere spiele zu langsam habe ich das Gefühl. Nun bin ich auf der Suche nach einer neuen Grafikkarte die logischerweise besser als die 770 ist. Vorschläge für eine Grafikkarte die ca. 200 Euro kostet ( auch gebrauchte)? oder liegt es noch nicht mal an der Grafikkarte? das ich Bspw. Subnautica nicht ruckelfrei auf Mittel spielen kann? (Ich weis Early acces und das spiel läuft an sich nicht flüssig). 

Hier meine Specs:

Zusammenfassung 

 Betriebssystem Windows 10 Pro 64-bit 

 CPU Intel Core i5 3350P @ 3.10GHz 27 °C Ivy Bridge 22nm Technologie 

RAM 16,0GB Single Kanal DDR3 @ 665MHz (9-9-9-24) 

 Motherboard ASRock Z68 Extreme4 Gen3 (CPUSocket) 29 °C 

 Grafik MD 20889 (1920x1080@60Hz) 2047 MBNVIDIA GeForce GTX 770 (EVGA) 44 °C 

 Speicher 1863GB Seagate ST2000DM001-9YN164 ATA Device (SATA) 23 °C

Bitte um wissenden Rat.

Antwort
von Viktor81, 9

Hmm bei 200 € Budget wirds natürlich etwas schwierig nen gutes Upgrade für die GTX 770 zu finden. Falls AMD ne Alternative für dich ist, hol dir die MSI Radeon RX 470 Gaming X (4GB). 

Die wurde in nem aktuellen Grafikkarten Vergleich (https://www.only4gamers.de/grafikkarten-vergleich/) als Preisempfehlung gegeben. Was gleichwertiges wird mit dem Budget schwierig, wenn du noch Leistung rausholen willst.

Antwort
von RessiX, 24

Also ich würd erstmal dafür sorgen, dass der Arbeitsspeicher im dual-channel-mode läuft, das bringt schon einiges... 

Zum testen vielleicht ein spiel verwenden, das nicht noch mitten in der entwicklung steckt. Oder noch besser: ein aktuelles benchmark-tool

Kommentar von DestinyChild ,

Danke schon einmal auf das aufmerksam machen auf den dual channel mode. Ich wusste vorher garnicht wie genau das alles funktioniert. Wie ich es jetzt aus einem Video herausgefunden habe muss ich einen der Arbeitspeicher um ein Slot verschieben um die volle dual Geschwindigkeit zu bekommen.

Das werde ich morgen mal probieren.

Wäre dennoch danach eine neue Grafikkarte zu empfehlen? Ich bin noch in der ausbildung und habe deshalb nur begrenzt geld zur verfügung. Deswegen war ich für eine gebrauchte gtx 970 für 180€. Da ich auch nvidia mag.

Antwort
von teCHqustion, 10

Für ca. 200 euro rate ich dir die GTX 1050ti(4gb)

https://geizhals.at/asus-rog-strix-geforce-gtx-1050-ti-90yv0a31-m0na00-a1527165....

oder eine RX470(8gb version) 

https://geizhals.at/asus-rog-strix-radeon-rx-470-oc-90yv09j3-m0na00-a1525778.htm...

Kommentar von teCHqustion ,

Ich würde eher die Rx470  wählen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community