Frage von bingvsgoogle, 46

Neue Grafikkarte möglich?

Hey Leute,

unzwar habe ich vor mir zu Weihnachten eine Grafikkarte zu besorgen , da ich nicht so eine große Ahnung von hab ob eine neue Grafikkarte mit meinen aktuellen Komponenten zusammen passt wollt ich hier einmal nachfragen! Zurzeit hab ich eine Gigabyte GTX 660 am laufen

-Ich habe einen Intel Core i5 2320 3Ghz

-730 Watt Netzteil

-8 GB RAM

Falls eine neue Grafikkarte möglich ist, würde ich gerne einen Rat haben welche ihr mir empfehlen könnt(sollte am Besten Nvidia sein wegen Shadowplay) Außerdem sollte sie Spiele packen die nächstes Jahr rauskommen wie z.b Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands oder The Division jeweils auf hoher Einstellung und stabilen FPS

Antwort
von gandalfawa, 36

Hmm, Deine GTX 660 ist schon relativ brauchbar, reicht aber nicht mehr für höchste Details bei aktuellen Spielen. Bedenke dass eine GTX 970 "nur" knapp doppelt so schnell ist wie die bisherige GXT 660, ob sich die 300 EUR dafür lohnen.
Netzteil ist über-dimensioniert, und 8 GB RAM noch ausreichend, obwohl neueste Spiele schon von 16 GB profitieren.

Kommentar von sotnu ,

Da würde mich aber interessieren welche das sind ? Ich habe natürlich nicht alle Spiele der Welt gespielt, aber mir ist noch keins unter gekommen, die meine 8GB RAM ausgelastet hätten.

Kommentar von sdeluxe64 ,

GTA 5 grenzt an der  8 GB marke genauso wie Minecraft, obwohl Minecraft eine Ausnahme ist, denn wenn man nur genug Mods installiert hat kann man auch 16 GB damit auslasten und ja ich weiß wie lächerlich das Klingt. Dann war da noch Watching dogs und jetzt das neue Star Wars Battlefront, welches zwar nur auf der Verpackungsrückseite bei Empfohlen 16 GB stehen hat, aber in wirklichkeit keine 6 GB braucht(gar nicht übertrieben)! ^^

Kommentar von gandalfawa ,

Ahhh, OK ... vielen Dank für Deine/Eure aufschlußreichen Hinweise. :-)

PS: The Witcher 3 soll ja angeblich auch von 16 GB profitieren

Kommentar von sotnu ,

Beide Spiele gehören nicht in die Liste der gespielten Spiele, aber dran grenzen reicht dann ja doch :-) Aber Minecraft ist dann tatsächlich eins davon.

The Wtcher 3 braucht bei mir ca. 2.6 GB RAM und 1.8GB Grafikspeicher. Hab ich jetzt gerade getestet.

@bingvsgoogle: Ich würde dir empfehlen mehr RAM zu kaufen, wenn du siehst, dass du immer über 7GB Auslastung hast. Natürlich sollte man im Hintergrund nicht noch 50 Tabs im Brwoser geöffnet haben oder ähnliches. Du kannst ja ganz einfach nachschauen, wenn du ein Spiel spielst. Bei The Witcher sind 6 GB Mindestanforderung, aber bei mir kommt es nicht über 3 GB (gut dann noch vlt. 2 für's Betriebssystem gerrechnet).

Aber solange du nicht ständig weit über 7GB bist, ist ja alles ok, schliesslich ist Arbeitsspeicher ja zum brauchen da.

(Und ich glaube, wenn der Grafikspeicher nicht ausreicht, holt sich die Grafikkarte das vom Arbeitsspeicher, da bin ich mir aber nicht sicher, vlt. ist das auch völlig falsch.)

Antwort
von sdeluxe64, 46

Wenn du dein Budget(Weihnachtsgeschenk) unbegrenzt ist dann hol dir eine GTX 980Ti, wenn den Budget(Erspartes) begrenzt ist, dann hol dir eine GTX 970, alles andere ist entweder zu teuer oder reicht von der Leistung nicht aus um aktuelle und zukünfitge Spiele auf den max. Einstellungen zu spielen! ;-)

PS: Achte darauf das du eine OC Version kaufst, das wäre bei Gigabyte GHZ, bei Zotac AMP! und bei anderen Super OverClocked! ^^

Kommentar von bingvsgoogle ,

Erstmal danke für deine Antwort ich denk mal ich gehe ,dann mal auf die GTX 970 zu , Netzteil und Prozessor etc reichen aus oder?

Kommentar von sdeluxe64 ,

Ja locker, da die GTX 970 extra stromsparend entwickelt wurde! ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten