Frage von Shanks109, 43

Netzteil überbrücken?

Guten abend,

Habe heute mein netzteil überbrückt (be quiet 550w). Dabei ging der Lüfter kurz an und nach 2sek. wieder aus.Ist das normal? Kenne es nur das der Lüfter durchgehend läuft.

Antwort
von AnnaRisma, 28

Hallo Shanks,

den Teil mit dem Übertakten habe ich nicht verstanden, aber dass der Lüfter eines Netzteils beim Einschalten des Rechners kurz hochdreht und dann langsamer weiterdreht (oder gar ganz stehenbleibt), ist vollkommen normal.

Praktisch alle Lüfter in Markennetzteilen sind temperaturgesteuert und wenn man einen Rechner einschaltet herrscht im Netzteil Zimmertemperatur. Und die dürfte bei diesem Papierfrühling um die 20 ... 22 °C liegen.

Das kurze Anlaufen dient der Kontrolle ... ob der Lüfter noch lebt ...

Kommentar von AnnaRisma ,

Aha, jetzt steht da "überbrückt", wo zuvor "übertaktet" stand ... macht mich jedoch auch nicht wirklich schlauer ... wie "überbrückt" man denn ein PC-Netzteil ... und wozu ...?...

Antwort
von opajoerg, 25

Die Aussage "Habe mein Netzteil übertaktet" ergibt absolut keinen Sinn!

Man kann einen Prozessor übertakten...aber niemals ein Netzteil.

Ansonsten hat AnnaRisma schon alles bestens erklärt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten