Frage von Fotofuchs2007, 45

Nach W10-CleanInstall fehlen jetzt neu gesetzte Wiederherstellungspunkte (WHP) - wieso?

Hallo, ich <72> bin PV-Normalverbraucher, mache vieles am PC selbst. Nach einem CleanInstall, was sich nötig machte, sind jetzt alle Programme wieder drauf, alles funktioniert wieder, nur dass jetzt die nach dem CleanInstall manuell von mir angelegten WHP und jene, die das System automatisch anlegt, bei Neustart fehlen, also nicht mehr vorhanden sind. Das soll mit den Auslagerungsdateien zusammenhängen. Es wäre super, wenn mir jemand (verständlich und nachvollziehbar) sagt, wie ich das wieder in den Griff bekomme. Fakten: Älterer PC, auf 4 GB aufgerüstet, W10, 64 Bit. Das System ist lt.ADWcleaner und Malwarebytes sauber. Die Viren fängt bei meinem PC GData (Aber GData ist am Problem nicht schuld, denn auf Zweit-PC funktioniert mit GData alles).

Danke schon mal für Antwort.

Ergänzung zur Frage:
Da auf meinem PC nach Neustart keine gesetzten Wiederherstellungspunkte angezeigt werden, setze ich, solange die Ursachenicht gefunden ist, auf Systemabbild, was ohne Probleme funktioniert, aber natürlich einen längeren Zeitaufwand bedarf.

Beim Installieren und anschließendem Testen des Backup-Programmes von Ashampoo habe ich eine [B][I]höchst interessant Feststellung[/I][/B] gemacht, die eventuell mit dem ursächlichen Problem"WHP nach Neustart weg" in Zusammenhang stehen könnte: Bei Eingabeder zu sichernden LW wird sinngemäß angezeigt, dass die LW C:,D:,E: und F: füreine Sicherung nicht zur Verfügung stehen, weil sie [B][I]DynamischenDatenträger[/I][/B] sind.

Wie das Ganze ursprünglich geschehen ist, kann ich nicht sagen, auf jeden Fall hat mich überrascht, dass mit Dynamischen Datenträgern kein Backup zu machen ist. Wie ich diese nun wieder zu Basis Datenträgern konvertieren kann, habe ich erlesen, scheint mir aber für mich doch ein wenig beschwerlich, vor allem, wenn ich das Risiko betrachte. 

Vielleicht kann mir jemand bestätigen, dass dies <Dyn.Datenträger> auch für das Setzen von WHP Folgen hat. 

Antwort
von Fletammig, 20

Hast du ein zweites Windows drauf? Dasselbe Problem gabs bei xp und vista Parallel-Installationen. Ja, ist schon eine Weile her.

Kommentar von Fotofuchs2007 ,

Danke erst mal, ist nur W10 Pro drauf, mit vielen mühseelig installierten Programmen. System ist lt. ADWcleaner sauber, GData hält Viren fern. Problem steht also weiterhin.

Thomas

Antwort
von hans39, 35

Was meinst Du mit Wiederherstellungspunkten bei Neustarts?  -  Handelt es sich hier um von Dir erstellte WHPs?

In dem Fall überprüfe doch mal unter Systemschutz (unter Suchen Wiederherstellung eingeben > Systemwiederherstellung konfigurieren > Boot (C:) auswählen > Konfigurieren) unter Speicherplatzbelegung die Maximale Belegung. Falls auf Null gestellt, auf mind. 10 GB einstellen > OK , siehe Bildbeispiel.

Kommentar von Fotofuchs2007 ,

Danke erst mal. Ist leider noch da, das Problem. Die max. Belegung steht auf 139 GB. - Muss an etwas anderem liegen.

Thomas

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten