Frage von msdos211, 221

"Möchten Sie zulassen, dass durch diese App Änderungen an Ihrem Gerät vorgenommen werden?" -> wie werde ich das los?

Hallo, es geht um Win10-Home. In der Schnellstartleiste habe ich den Ccleaner und jedesmal, wenn ich Ihn anklicke, kommt die obige Frage. Und dies obwohl schon eingestellt habe, dass das Programm als Admin ausgeführt wird.

Einzige Möglichkeiten, die ich gefunden habe, um es auszuschalten, ist die Benutzerkontensteuerung, wo ich den Schieberegler auf "nie benachrichtigen" stellen könnte. Dies wäre dann aber für alle Programme gültig und etwas zu riskant?!

Oder wie sehen andere das?

Oder gibt es eine Möglichkeit für einzelne Programme diese nervige Abfrage (s. o.) generell auszuschalten?

Für Tipps: danke im Voraus!

Antwort
von kreuzkampus, 3

Diese Abfrage mag Dich zwar nerven; aber sie ist ein Teil der Sicherheitseinstellungen. Das ist gut und richtig, weil es verhindert, dass Du einem Programm versehentlich erlaubst, Veränderungen an Deinem PC vorzunehmen. Und dann frag' Dich mal, ob es wirklich schlimm ist, wenn zu einem Programm einmalig diese Frage gestellt wird.....

Kommentar von RessiX ,

Naja, es hilft nicht wirklich, da die viele user wissen, was sie tun. In diesem fall ist diese abfrage nervig und überflüssig.

Andere user kennen sich weniger gut aus, und klicken dennoch einfach auf 'Ja'. 

Und 'einmalig'? Jo, einmal, jedesmal wenn man ein programm startet... und das mittlerweile bei fast jedem programm mit auto-update-funktion...

Sind sie sicher? Ja!

Sind sie sicher, dass sie sicher sind? Jaaa!!!

Sind sie wirklich ganz sicher? 😡

Microsoft übertreibt es etwas...

Kommentar von kreuzkampus ,

"""jedesmal wenn man ein programm startet""

Ich habe auch W10, und werde ich nur bei neuen Programmen und, in der Tat, auch bei Updates/neuen Versionen eines Programms gefragt.

Antwort
von LEXA1, 183

Kommt in dieser Benachrichtigungsbox nicht auch noch der Hinweis, "diesen Hinweis nicht mehr anzeigen" Bei mir schon. Das Häkchen rein machen und dann hatte ich Ruhe.

Kommentar von msdos211 ,

Nein, leider kommt ein solcher Hinweis nicht.

Kommentar von RessiX ,

Das is wieder typisch... die falscheste antwort bekommt die besten wertungen *facepalm

Antwort
von RessiX, 8

Musstest du diese frage schon ein einziges mal negativ beantworten? Also ich nicht... esseidenn ich hab ausversehen was falsches angeklickt, dann is das ne super möglichkeit lange ladezeiten zu umgehen 😉

Solange man weiß was man tut, ist diese nervige abfrage eigentlich total überflüssig 👎

Ich würde es einfach generell für alle programme ausschalten...

Aber ich würde auch niemals systemoptimierungstools wie TuneUp oder Ccleaner verwenden...

Antwort
von reschif, 182

eine Methode gibt es, diese Meldung für immer los zu werden. Systemsteuerung_>Benutzerkonten: Einstellungen der Benutzerkontensteuerung ändern. Dann den Regler auf "nie benachrichtigen" ziehen.

Allerdings ist das dann so ähnlich, als ob du deinem Antivirenprogramm sagst, es soll alle Viren ignorieren.

Kommentar von RessiX ,

Was für ein dämlicher vergleich -.-

Was soll diese nervige abfrage mit Viren bzw. mit AV-tools gemeinsam haben? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community