Frage von NexxusSpexxus, 23

Möchte neuen PC zusammenstellen. Wer hat Rat wegen Größe des Mainboards, etc.?

Hi,

ich habe mir bereits einen Pc zusammengestellt nun möchte ich dennoch aufrüsten um z.B. auch Arma 3 auf 4k spielen zu können....ja ja unnötig xD

Nun meine Frage welche Mainboard größe brauch ich da?

PC-System:

-Mainboard:?..........Suche ich

-Cpu:Upgrade auf i7 6800k + Alphaccol eisbaer 280..............cpu muss ich noch kaufen

-Gpu: MSI GTX 1070 SEA HAWK...............hab ich bereits

-RAM:Will DDR4 4000 OC..........................muss ich noch kaufen

-Netzteil: Be quiet Pure power 730W...............hab ich bereits

-SSd: upgrade + samsung 850 pro für RAID.....................muss ich noch kaufen

Könnt ihr mir eure meinung dazu sagen evtl. verbessern? Budget liegt bei ca. max. 200€ für mainboard.

Ich will das beste rausbekommen sodass auch meine gtx 1070 arbeiten muss die wird nämlich noch zurzeit durch meinen i5 4690k gebottleneckt. Arma 3 ca. 35 fps in der Stadt CPu 100% ausl. und Graka bei max. 45%. Cpu auf 4.5Ghz übertaktet.

P.S.: Ich suche nach einen Overclock fähigen Mainboard.#

Habt ihr villeicht auch ein geiles Gehäuse? Ich stehe so auf Rot. Aber ist im Prinzip Nebensache, da ich auch keine Custom Wakü habe.Falls ihr mir da nichts passendes vorschlagen könnt.

Danke und ich hoffe ihr könnt mir helfen/beraten.

Antwort
von FaronWeissAlles, 11

i7-6800K ist eine Sockel 2011-3 CPU für den X99 Chipsatz. X99 besitzt generell OC Features. Der Formfaktor (E-ATX bzw. SSI EEB, ATX, µATX oder Mini-ITX) ist da nicht so wichtig, Hauptsache das Ding passt in dein gewünschtes Gehäuse, da musst du dann beim Gehäuse schauen welche Formfaktoren unterstützt werden.

Mainboards in deinem Spektrum wären z.B. das Gigabyte GA-X99-UD3, GA-X99-SLI, GA-X99-UD5, AsRock X99 Extreme3 oder X99M Extreme4

Die meisten Gehäuse sind schwarz ggf. mit roten Akzenten, aber ein richtig rotes Gehäuse ist eher selten (z.B. wie das NZXT Phantom 410). Vielleicht findest du ja was: http://geizhals.de/?cat=gehatx&asuch=rot&v=e&hloc=at&hloc=de&...

Denk dran beim gewünschten Gehäuse die Kompatibilität mit deinem Radiator zu überprüfen! Auf der jeweiligen Herstellerseite solltest du fündig werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community