Frage von Dolly 13.03.2011

Mein PC verliert nach dem Ausschalten immer Zeit und Datum, obwohl ich einen neue Batterie habe

  • Antwort von BMKaiser 14.03.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Bei einem älteren Motherboard, gibt es nur eins, austauschen, denn der Ärger verleidet einem den Spaß am PC. Falls das Geld knapp ist, eventuell ein gebrauchtes bei eBay - koste soviel wie eine neue Batterie :-)). Spaß bei Seite, man kann dort schon gut gebrauchte für max. 30€ kaufen, halt einwenig suchen und Geduld haben.

  • Antwort von smatbohn 14.03.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Vielleicht besitzt ein Bekannter oder ein Kollege von dir ein Spannungsmessgerät oder ein sogenanntes Multimeter (das findet sich in der Werkzeugkiste der meisten Bastler), dann kann man damit direkt auf dem Mainboard messen, ob denn die Spannung der "Batterie" tatsächlich aufs Board geführt wird oder ob ein Kontaktproblem besteht.

    Leider hast du nicht geschrieben, ob denn nun nach dem Wechsel der "Batterie" wenigstens für kurze Zeit das Datum korrekt beim Neustart angezeigt wurde.

    Zeigt ein Spannungsmessgerät an, dass die Spannung der Batterie sehr wohl am Mainboard ankommt, bzw. spielt das Mainboard einige Stunden nach dem Einsetzen einer neuen "Batterie" fehlerfrei, kommt eigentlich nur eine Ursache in Betracht: ein Stützkondensator ist leitend geworden und die "Batterie" entlädt sich über ihn.

    Jetzt muss man rechnen: Ist man ein Bastler oder hat man wirklich kein Geld, lohnt sich der Austausch (allerdings muss man dazu löten können und das Unterfangen ist nicht ganz risikofrei). Ist man Parteienberater mit einem Einkommen von 380 Euro in der Stunde, kauft man sich ein neues Mainboard. Sitzt man zwischen den Stühlen und ist ohnehin ein eher unentschlossener Typ, nimmt man die falsche Zeit und das falsche Datum in Kauf (allerdings läuft auch der gesamte Rest des BIOS im "Default"-Modus! - Spitzenleistungen kann der Rechner so nicht erreichen).

  • Antwort von Manni9999 14.03.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Höhrt sich nach Laderegler an der Defekt ist.

    Abhilfe neues Motherboard sind ja nicht so teuer.

    Besser als ne Woche Rätzeln ;-)

  • Antwort von Vista64 13.03.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Vielleicht ist die Kontaktaufnahme für die Batterie defekt. Eine Batterie hält eigentlich ein Mainboard-Leben locker durch und wenn sie vor allem so oft neu gekauft wurde kanns nicht an ihr liegen.

  • Antwort von Dolly 14.03.2011

    Hallo an alle versierten Helfer, nun bin ich wenigstens ein wenig schlauer, aber ein neues (oder gebrauchtes) Motherboard einbauen...nein, das kann ich ,glaub ich, nicht, bin doch kein Profi. Und woher weiß ich, was für eines ich benötigen würde?? Vielleicht muß ich damit leben, immer das Datum und die Uhrzeit neu einzustellen. Bei den letzten Batteriewechseln hat der PC immer noch für eine Weile Datum und Uhrzeit behalten , aber nun nicht mehr. Schade,trotzdem Dank an alle LG Dolly

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!