Frage von VanessaN, 46

Mein Bild ist verschwommen, unscharf, es rauscht und alles ist verzerrt und mehrfach abgebildet. Woran liegt es?

Ich habe seit bestimmt einem Jahr das Problem, dass am PC alles verzerrt ist. Sowohl Schrift, Tabs, Bilder, als auch Personen/Objekte in Spielen sind verzerrt. (Es liegt also nicht an einer Einstellung von Windows.)

Seit ca. 6 Monaten habe ich jetzt einen komplett neuen PC inklusive Bildschirm, das Problem ist jedoch nicht verschwunden. Ich habe die Entdeckung gemacht, dass es mit dem Anschluss des Monitors an die Grafikkarte zu tun hat.

Meine alte Grafikkarte : 1x DVI , 1x VGA

Meine neue Grafikkarte : 2x DVI

Da ich nur 2 VGA Kabel habe, musste ich bisher an meinem neuen PC den Monitor mit einem zusätzlichen Adapter anschließen, wodurch das Bild noch schlimmer wurde. (!) Es ist noch unschärfer, alles ist viel verzerrter (hinter Icons habe ich zum Beispiel nun ca. 10 "Reflexionen, die verblassen"), das Bild rauscht, teilweise habe ich helle, schräge Streifen, die über das Bild "huschen", und vieles mehr. Es sieht im Allgemeinen aus, als hätte man in Photoshop das Weichzeichner-Tool benutzt.

Meine Überlegung war nun, den Bildschirm mit einem HDMI-DVI Kabel anzuschließen. Meine Hoffnung ist, dass ich dadurch ein ganz normales Bild bekomme. Bevor ich nun aber ein teures Kabel kaufe, durch welches sich das Bild am Ende nichtmal ändert, wollte ich hier fragen, ob jemand weiß, ob mir das Kabel helfen wird, bzw. woran es (vielleicht) eigentlich liegt.

Antwort
von FaronWeissAlles, 24

Es gibt hier 3 wahrscheinliche Fehlerquellen: Monitor, Kabel oder Grafikkarte

Da ich nur 2 VGA Kabel habe

Das ist gut. Um das Kabel auszuschließen, versuche das eine, dann das andere. Keine Änderung? Dann ist das Kabel raus. Den Adapter schließe auch auch aus da es ja mit und ohne versucht hast (am alten und neuen PC - womit auch die Grafikkarte raus ist).

Jetzt zum Monitor, der sieht mir nach deiner Schilderung am ehesten als Übeltäter aus. Der Monitor ist ja der selbe geblieben oder?

Schließe einen anderen PC oder Laptop am Monitor an (am selben Monitoranschluss an dem auch dein fehlerhafter PC war) und schaue ob es eine Änderung gibt. Wenn das Bild immer noch nicht normal ist weißt du schon mal dass es definitiv der Monitor ist. Die letzte Frage ist ob es nur der Monitoranschluss ist oder ob alle Anschlüsse des Monitors das gleiche Problem haben. Dazu kannst du dir ein Kabel kaufen, aber schlauer wäre es sich erstmal eins bei einem Freund zu leihen um zu testen. Denn wenns nicht funktioniert (mein Gefühl sagt mir dass es nicht an den Anschlüssen liegt) hast du es dir tatsächlich umsonst gekauft.

Ich vermute das ist irgendein internes Problem, was eine eher triviale Ursache hat wie eine nicht mehr richtig verbundene Lötstelle, lockeres Verbindungskabel vom Panel oder ein Kondensator mit Altersschwäche. Schließlich funktioniert der Monitor ja grundsätzlich noch.

Mein alter Laptop zeigt übrigens ähnliche / die selben Symptome: seitliche Verzerrungen, Rauschen, 6 mal dupliziertes Bild, helle Streifen. Ich bin aber bisher nicht dazu gekommen das Ding mal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Kommentar von VanessaN ,

Danke für die Antwort.

Der Monitor ist brandneu, den habe ich zum neuen PC dazubekommen. (mit der PS4 funktioniert er beispielsweise einwandfrei) An ihm kann es nicht liegen. Da die Kabel neu sind und beide gleich funktionieren, kann es an ihnen auch nicht liegen. Tja, und die Grafikkarte ist ja, wie schon erwähnt, auch neu.
Ich werde mir jetzt statt dem HDMI-DVI Kabel einfach einen Adapter holen, denn HDMI Kabel hab ich hier genug rumliegen.
Wenn das immer noch nichts bringt, dann werde ich mich wohl damit abfinden müssen, dass mein Bild so schlecht ist. Oder ich suche mir jemanden, der sich das mal "in echt" anschaut.

Kommentar von Michael051965 ,

Wenn der Monitor die Grafikkarte und Kabel neu sind und es an der Playstation funktioniert ist es wahrscheinlich ein Treiberproblem.

Kommentar von Michael051965 ,

Falls du nicht weißt welche Treiber du brauchst kann dir dieses Tool helfen.

http://www.chip.de/downloads/SlimDrivers_44659095.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten