Frage von HarveySpecter, 78

Mein Asus Nvidia Grafikkarte lässt sich einfach nicht mit hdmi einrichten, wie löse ich das problem mit der auflösung?

Hey Computerfrage community, Ich habe das problem das ich zu weihnachten eine tolle neue ASUS Nvidia 960 GTX 4GB bekommen habe und diese versuche ich schon seit stunden vergebens zu installieren. Ich habe meine alte grafikkarte deinstalliert, aus dem gerätemanager entfernt und alle regdaten entfernt und sogar nochmal mit CCleaner alles andere mit dem namen nvidia entfernt. Dann habe ich meine neue karte angeschlossen und mehmals versucht den treiber zu dieser karte zu installieren. Ich habe Windows 10 64bit system und auch den passenden treiber von der hersteller homepage, von windows update, und von der mitgelieferten CD versucht zu installieren. Das hat auch alles geklappt bis auf den fakt das ich die auflösung von 1024 × 768 nicht ändern kann. Die Karte gibt nur diese option plus 800x 600 :( Ich habe Windows 10 nochmal ganz clean installiert. Was kan ich noch tun? Ich habe diese Karte schon auf meinem bruders pc aufprobiert und dort lief alles top. Ich habe dessweiteren dan später noch das DVI kabel benutzt und dort funktioniert es mit der FullHD auflösung... aber ganz erlich bin ich zutiefst entäuscht von DVI weil das bild sowas von schrecklich ausieht xD CS und Battlefield leiden unter der dvi verbindung und die hertz zahl wird auch drastisch reduziert mit dem typ von anschluss. Hilfe! :D

Mfg Harvey :)

Antwort
von WosIsLos, 34

Vielleicht hilft es, das BIOS zu jumpern (Werksreset).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community