Frage von Zyphix, 14

Mainboard mit AM3+ Sockel und PCI-E 3.0 x16 gesucht

Hi Community, habe mal wieder ne Frage, nämlich möchte ich meinen PC aufrüsten. Um eine bessere Grafikkarte nutzen zu können bräuchte ich ein neues Mainboard mit PCI-E 3.0. Der Sockel meiner CPU ist ein AM3/AM3+ Ich konnte leider bisher kein Mainboard finden bei dem beide Kriterien erfüllt werden, entweder falscher Sockel oder keine Angabe welches PCI-E. Kann mir da wer eins Empfehlen? Danke schonmal im Voraus

Antwort
von Computerbastler, 11

Gute und preiswerte Mainboards gibt bei Atelco Computer http://www.atelco.de/660/MATX.search Die haben auch eine Servicenummer, rufe da einfach mal an.

Gruss Computerbastler

Antwort
von compu60, 14

Es gibt keine Mainboards mit Sockel AM3+ und PCIe 3.0. Es reicht aber auch PCIe 2.0 für die heutigen Grafikkarten. 

 Sonst musst du umrüsten auf Sockel FM2+, da gibt es PCIe 3.0

Beispiel

http://geizhals.de/gigabyte-ga-f2a88xm-hd3-a997672.html?hloc=de

Kommentar von Zyphix ,

Soweit ich weiß kann PCI-E 2.0 nicht so schnell Daten transportieren oder so ähnlich, welshalb man dann ja eigentlich seine Grafikkarte nicht richtig ausnutzen kann oder liege ich da jetzt falsch?

Kommentar von Michael051965 ,

Das stimmt schon aber es gibt zur Zeit kein Spiel das PCI Express 3.0 ausnutzt.

Kommentar von compu60 ,

Das sind bei PCIe 2.0 etwa 1% Leistungsverlust.

http://www.3dcenter.org/news/was-bringt-pci-express-30-im-jahr-2014

Antwort
von Fugenfuzzi, 12

Der Sockel meiner CPU ist ein AM3/AM3+ Ich konnte leider bisher kein Mainboard finden bei dem beide Kriterien erfüllt werden,

Wirst du auch nicht . es gab mal ein Mainbaord was  "Pseudo" PCI 3.0 konnte . Damit ist gemeint das PCI 3.0 über einen speziellen Chip realisiert wurde.

Doch dieses Board ist Extremst Begehrt bei den Anwendern und man kriegt es heute nur noch gebraucht . wenn man glück hat findet man es heute noch als Unverkaufte Version bei z.B. Insolvenzversteigerungen . Das Mainboard ist von Asus Modell : SABERTOOTH 990FX/GEN3 R2.0. Hier muss man Unbedingt auf die Revisiion 2.0 achten ( R 2.0) 

Viele Ähnliche Modelle werden auf  Auktionsplattformen verkauft und man muss sehr genau drauf aufpassen um welche Revision es sich generell handelt(oftmals ist auch die Angabe Gen3 nicht vorhanden ) . Aber auch hier sollte man sich Bewusst sein das solche Boards nicht selten im Dreistelligen Euro Bereich gehandelt werden (selbst Gebraucht) .

Sucht man eine Günstigere Möglichkeit mit AMD Prozessoren oder APU  Modellen ,sollte man sich  auf den Sockel FM2+ seine Interessen Verlegen. Zusammen mit einer Kaveri APU oder CPU kann der A88X Chipsatz von Haus aus PCIe 3.0

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten