Frage von Dinimaston, 5

Laserdrucker aufbau Singel-Pass

Hallo Leute, Ich hab da eine frage, Wie kann eigentlich die Laserdrucker wissen welche Toner man benötigt? Ich meine die Laser neutralisiert den Bildtrommel. Und die "Anziehungskraft" zieht ja den Toner an. Sollte es aber dann nicht alle Toner-Farbe anziehen?

Lg

Antwort
von NerdyByNature, 5

Huhu dinimaston,

der Laserdrucker weiß das durch die Aufarbeitung des (Ab)Bildes, das ihm geschickt wird. Verantwortlich dafür ist der Raster Image Prozessor. Dieser zerlegt das Bild in die einzelnen Farbspektren. Mit dieser Information kann nun die Bildtrommel mit den entsprechenden Informationen belichtet werden.

Beim Single-Pass-Verfahren arbeiten 4 Bildtrommeln im Drucker. Das erklärt auch die Größe dieser Drucker und auch den Preis ;) Für jeden Farbbereich ist eine Bildtrommel zuständig. Diese werden in einem Durchgang hintereinander aufgetragen und fixiert.

Im Gegensatz dazu gibt es das 4-Pass-Verfahren. Hier kommt eine Bildtrommel zum Einsatz, die hintereinander die verschiedenen Farben aufträgt. Dieses Verfahren ist natürlich einiges langsamer als die 1-Pass Variante.

Lieben Gruß,

NerdyByNature

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten