Frage von IsiYuri, 47

Laptop wirft mich immer aus Fremd WLAN

Hallo liebe User,

ich hab ziemlich seit Studienbeginn (September 2014) ein Problem, das ziemlich lästig ist und für das noch keiner aus meinem Bekanntenkreis eine Lösung gefunden hat. Und zwar werde ich immer wieder aus Fremd WLAN-Netzen geworfen, so auch beim Uni-Netzwerk.

Wenn ich mich zu Hause in mein eigenes einlogge, hab ich damit keinerlei Probleme und surfe problemlos den ganzen Tag, ohne einmal rausgeworfen zu werden. Doch kaum logge ich mich über das WLAN meiner Eltern ein (selber Haushalt selber Router,...) werde ich in unregelmäßigen Abständen rausgeworfen. Genauso auch in der Uni. Als ich meinen Rechner jedoch im Urlaub mit dabei hatte, hatte ich dort über das WLAN wieder problemlos die ganze Zeit Zugriff, sogar streaming war problemlos möglich.

Am Donnerstag schreibe ich nun einen Online Test in der Uni und müsste aufgrund der Zeitbegrenzung eine problemlose Online-Verbindung haben.

Deswegen liegt es mir nun sehr am Herzen, dass dieses lästige Problem endlich gelöst wird. Deswegen hoffe ich sehr, dass hier irgendwer eine Lösung weiß und mir schnell helfen kann.

Danke schon mal im Voraus.

Antwort
von Fugenfuzzi, 47
Am Donnerstag schreibe ich nun einen Online Test in der Uni und müsste aufgrund der Zeitbegrenzung eine problemlose Online-Verbindung haben.

Da wirst du auf die schnelle keine zufriedenstellende Lösung bekommen. Und selbst wenn eine Online Prüfung ansteht ist die Uni auch verpflichtet dir einen Lan Anschluss zu Verfügung zu stellen. Also müsstest auch den Laptop mit einem Lan Kabel verbinden und die Prüfung in der nähe eines Lan Anschlusses machen. Wenn im entsprechenden Netzwerk die entsprechenden PC Systeme nicht korrekt angemeldet sind haben sie somit mehr oder weniger Gast Status. Dieser ist ebenfalls nicht mit hoher Priorität,somit werden auch dort die Datenpakete nicht mit entsprechender Gewichtigkeit weitergeleitet. Ebenso ist auch der Empfang und Signalstärke bei WLan wichtig. In deinem eigenen Heimnetzwerk wird dein Laptop Samt Mach Adresse als vertrauenswürdig ( siehe Konfig) eingestuft und so kannst du auch problemlos Daten Übertragen /Empfangen wie du willst.

Was ich bei den Uni Hotspots auch gemerkt hab ist das viele gleichzeitig da drauf zugreifen. was auch zu Übertragungsproblemen führen kann ,hier senden oft viele auf der gleichen Frequenz (Kanal) was ebenso Probleme bereiten kann.

Antwort
von Dingo, 36

Probier bitte mal eine neue Verbindung zu einem Netzwerk herzustellen und trage dieses Netzwerk als öffentlich, dann solltest ungestörten Zugang haben! .Selbst hatte ich mit sowas noch keine Probleme (nutze kein w-Lan aber es wird bei Netzwerkinstallationen extra ausgewählt, welche Art von Netzwerk gebraucht wird.

Hoffe es klappt, viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community