Frage von sepp98, 92

Laptop wird sehr schnell Heiß (Msi Ge70 2pe apache pro)

Wenn ich FC4 10 Minuten spiele bekomme ich eine Cpu temp. von 90° und eine Gpu temp. von 80° Meine Specs: i5 4200h, gtx 860m, 8gb ram
Reinige ihn seit dem ich ihn hab (Septemper 2014) alle 3 Monate mit pinsel und staubsauger Mache ich irgendetwas falsch beim reinigen? Oder sind diese Temperaturen normal. Auch bei Tomb Raider (2013) bekomme ich eine prozessor temperatur von 85° zusammen Könnte evt. ein coolerpad helfen? Bitte um schnelle Antworten ! Danke schonmal im vorraus !

Antwort
von DiscoPongoHD, 91

Also Fugenfutzzi hat total recht Das leigt aber auch daran das die firmen und an den kunden

Die kunden wollen immer schneller kleinere smallere laptops und dann sollen die noch super günstig sein Woher soll der platz für den kühlkorper sein? auserdem wen der kühlkörper groß ist wie bei mir dan brauch man teuere erze wie kupfer oder aluminum und das geht auf den preis

Also ich hab ein deskop prozzesor drine mit Max.65 beim spielen und gpu 85

Auserdem werde die geräte so gebaut wen sie nicht teuer sein dürfen soll der kunde halt das gerät ofter kaufen Es kann mit apsicht sein das der prozzesor so heiß werden soll mit er irwann duchbrennt

Antwort
von Fugenfuzzi, 92

Dein Laptop ist für 100% Dauerlast nicht ausgelegt. Daher wird er sehr schnell warm und kann Überhitzen.

Die meisten Laptop Modelle sind für Dauerlast nicht ausgelegt. Aber viele Versuchen es und wundern sich dann warum die Dinger so heiß werden. viele spiele benötigen auch höhere Hardware bzw. Leistungsanforderungen als eine Office Excel Tabelle,Word Dokument oder einen BD/DVD Film zur Wiedergabe.Was die Integrierte Grafikkarte im Laptop nicht schafft wird auf die CPU abgewälzt.

Antwort
von Dingo, 86

Diese Temps sind natürlich nicht normal, da braucht man gar nicht erst zu frafen. Hat die CPU genug Wärmeleitpaste?, ist der Lüfter passend und richtig angebracht?, wird übertaktet? Wenn alle Fragen mit Ja beantwortet werden, lass das Übertakten sein oder lass die Wärmeleitpaste kontrollieren. Ist die GPU aktiv oder passiv gekühlt?, FanSpeed im BIOS einstellen und prüfen btw. Einstellungen etwas entschärfen und nachsehen ob deie Lüfter ok sind!

Kommentar von Haxx0r1337 ,

Ich denke das ist leider fast normal bei Laptops, es wird selten darauf geachtet, dass die Lüftung gut gewährleistet ist. Gerade bei günstigen Modellen wird da einfach schnell was zusammengesteckt und wenns heiß wird muss der Lüfter halt pusten bis zum geht nichtmehr. Einen Vorschlag hat er ja schon geliefert, ein Coolpad mit Lüftern kann sicherlich helfen für ein paar Grad. Durchbrennen sollte die CPU im normalfalle nicht die schalten sich vorher ab also keine Angst. Hier noch eine Liste mit Anbietern für Notebookzubehör http://www.industrystock.de/html/Notebookzubehör/product-result-de-126936-0... dort kannst du ja mal schauen ob du fündig wirst.

Außerdem solltest du wenn möglich nur auf Glatten Oberflächen Spielen, also Tisch etc. Auf dem Schoß oder Decke kann es schnell zum Wärmestau kommen.

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community