Frage von Compufreek43 06.01.2013

langsamer laptop

  • Antwort von smatbohn 06.01.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Irgendetwas passt hier vorne und hinten nicht zusammen!

    Meine Kristallkugel sagt, dass du ein anderes Programm benutzt hast, nicht den CCleaner!!

  • Antwort von sphxx 06.01.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hi!

    ...äh??

    Der CCleaner ist kostenlos. Der CCleaner ist gut um temporäre Dateien zu löschen - die anderen Funktionen des Programms lässt man besser unangetastet.

    Der Zusammenhang zwischen "34 Fehlermeldungen" und "PC zu langsam" ist nicht wirklich erkennbar - oder erklärt. Es ist wohl nie gut irgendwelche Fehlermeldungen zu erhalten, aber ich geh mal schwer davon aus dass nicht DU diese Meldungen gesehen hast, sondernd dir ein Programm gesagt hat: "Die gibts halt". Das ist.... sehr fragwürdig.

    Eine Systembereinigung ist generell wohl in Ordnung - wenn man sie selbst durchführt und weiß was man tut. Einmal ne Systembereinigung für 29,95€ kaufen? Finger weg, das ist mehr als unseriös!


    Weiterführend: "Malwarebytes Anti-Malware" runterladen, aktualisieren und dann dein System vollständig scannen. Mehrmals.

    Anschließend "Spybot Search & Destroy" runterladen, aktualisieren und dein System vollständig scannen. Mehrmals.

    ...beide Programme sind kostenlos - ich geh spontan mal davon aus dass sich auf deinem PC etwas unerwünschtes befindet.

    Beide Programme kannst du danach auch wieder deinstallieren.

    Grüße!

  • Antwort von brainstuff 06.01.2013

    Also CCleaner ist zwar normalerweise gratis, aber wenn Du, mir 60 Euro schickst, dann bekommst Du, von mir, die "vergoldete", exclusif, Version und für 600 Euro, sogar die Gold-Version, mit einem, voll krassen, Diplom, was Du aufhängen kannst, damit die Leute, die Dich besuchen, sehen dass Du CCLEANER, mit meiner Erlaubnis, nützt und keiner, von den bösen Software-Dieben bist! Wenn die Leute, dann das Schild "von brainstuff certifizierter Power-User", sehen, werden Dir die Mädchen, das Haus einrennen bzw Du findest einen reichen Ehemann!!!

    CCLEANER löscht, unnötige, temporäre Dateien ... das ist ziemlich gescheit. Es löscht auch die "History", das ist nur bedingt sinnvoll (aber man kann das abschalten) und es löscht auch die Cookies (was auch fragwürdig ist, aber auch abgeschaltet werden kann). Dann hat CCLEANER, eine Funktion, mit der man, die Registery, "reinigen" kann. Diese Funktion findet (fast) immer ein paar Einträge, die scheinbar falsch sind... oft sogar dann, noch, wenn man die Fehler behoben hat, und das (oftmals) noch ein paar mal hintereinander. Es schadet nichts, wenn man diese unnötigen Registery Einträge, hin und wieder, von CCLEANER löschen lässt. Aber ob das wirklich sehr viel Nutzen bringt, bezweifele ich.

    FAZIT: CCLEANER schadet nichts, ist manchmal sogar ganz nützlich und wirkt, aber, nur dann, Wunder, wenn Du einer, von den begnadeten, "von brainstuff certifizierten Power-Usern" bist. Ja, der Glaube versetzt Berge ... ich hätte da auch noch ein gutes Programm, zum Defragmentieren, nur 900 Euros und Du weisst ja, 2 Zertifikate machen aus einem Power User einen Top-Power-User!!! Frage mal unseren DINGO, der defragmentiert, auch die ganze Zeit.

  • Antwort von XbettaX 06.01.2013

    nein,wusstest du nicht das das abzocke ist o.O.da hilft es nur einen neuen zu kaufen.

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!