Frage von Gerhard1, 95

LAN funkt, WLAN nicht?

Derzeit habe ich zwei Laptops (mit Win10) am Modem/Router angeschlossen. Am neuen Gerät kann ich nur LAN, aber keine WLAN-Verbindung herstellen. Am "Alten" ist beides möglich. Eine mögliche WLAN-Verbindung wird zwar als "gesichert" angezeigt. Wenn ich den Routercode eingebe, wird etwas später Immer wird angezeigt, dass sich "seit der letzten Verbindungseinrichtung Informationen geändert hätten", welche nun gebraucht werden. Das Fenster A1-Dashboard verlangt erstens das Entfernen des LAN-Kabels und meldet dann bei Anforderung einer Drahtlosanforderung: Verbindungsfehler. Wer kann mitr dazu helfen? Danake im Voraus.

Antwort
von Clueso90, 53

Das hatten wir auch schon mal. Mit einem Repeater waren die Probleme gelöst, der über LAN angeschlossen wurde.

Kommentar von Gerhard1 ,

Danke für Deinen Hinweis. Wie ich schon an derMufti geschrieben habe, konnte ich im Konfigurationsmenü den aktuellen Code entdecken. Ob ein  Repeataer, welcher ja auch mittels WLAN (also ohne LAN) funktioniert, kann ich nicht beurteilen.

Antwort
von derMuffti, 75

Eine Möglichkeit ist, das der Router nur bekannte WLAN-Geräte zulässt. Das solltest du im Konfigurationsmenü deines Routers feststellen können und diese Option dann abwählen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten