Frage von Cookie07, 16

Lästiger, hartnäckiger USB-Stick lässt sich nicht formatieren!

Er ist von hama und hat 4 GB.

Das normale Formatieren von Windows hat wieder einmal nichts gebracht, die Programme AmoK DelayDel und Unlock bringen auch nichts.

Was kann ich noch tun?!

Antwort
von TheRexLuscus, 16

Und womit läßt der sich nicht formatieren? Ich habe sogar mal mit einem stark veralteten externen Card Reader eine alte 2GB SD-Karte kaputt formatiert bekommen :(

Antwort
von Michael051965, 14

Hallo

Lade dir dieses Tool runter.

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Geh auf Extras und dann Festplatten Wriper such den USB Sick wähle die Option komplettes Laufwerk löschen bestätige mit ERASE und lass laufen.

Danach sind alle Daten weg und der Stick formatiert.

Antwort
von BDavid, 11

Richtiges Dateisystem ausgewählt?

Kommentar von Cookie07 ,

Ja.

Kommentar von Avita ,

Ist vielleicht der Stick gesperrt? Mal prüfen! Dafür gibt es dann in der Regel einen kleinen Schalter oder Schieber am Stick.

Antwort
von Fugenfuzzi, 10
Lästiger, hartnäckiger USB-Stick lässt sich nicht formatieren! 

Download einer Linux Distribution die sich auch im Live Modus booten lässt ( z.B. Linux Mint 17) Bootfähiges Medium von Iso File erstellen ,PC damit booten und es mit Gpartet versuchen. Wenn das nicht funktioniert. Festen Untergrund suchen ( z.B. Bordstein einer Straße) Hammer mitnehmen und dann den USB Stick so lange "bearbeiten" bis keine Datenwiederherstellung möglich ist.

Antwort
von Dingo, 11

In der Datenträgerverwaltung anzeigen (nicht bei der Polizei sondern den Speicherinhalt)- Rechtsklick drauf und Partition löschen, dann sollte er leer sein und sich formatieren lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten