Frage von friddi, 57

Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 kb 3197954 versucht sich zu installieren, doch ständig diese Meldungen - was tun?

updates werden verarbeitet , % abgeschlossen , schalten sie den computer nicht aus , nach ca10 -15 min folgende meldung das update konnte nicht eingerichtet werden , änderungen werden rückgängig gemacht immer beim hochbooten das selbe spiel , danach schalte ich den computer aus , starte neu und alles ist o.k. , doch beim neuen einschalten das selbe spiel !!! wer kann mir helfen ???

vielen dank im voraus

Antwort
von Fletammig, 23

Zwei Möglichkeiten:

Entweder hast du - so hart es klingt - versucht an den Update-Einstellungen mehr zu ändern, als es ms anbietet, und dabei etwas verpfuscht - ist mir nämlich passiert -

oder du hast ein zweites System parallel installiert. Das grosse Update will, glaube ich, auf alle Bootoptionen zugreifen können. Dies ist bei einem externen oder nicht-ms Bootloader nicht möglich. zum Bleistift den Linux-Bootloader oder den empfehlenswerten Boot-us.

zur ersten Möglichkeit: ich habe in meiner Verzweiflung neu installiert, und dann auch nur das geändert, wovon ich gewusst habe, was ich anrichte.

Denjenigen, die sich nicht so gut auskennen und die Updates nur wollen, wenn Sie es wollen und nicht ms, kann ich nur empfehlen, den Dienst "Windows-Update" zu deaktivieren - und NUR DEN! - und sich zwei bis viermal im Monat Zeit zu nehmen und den Dienst auf "automatisch" zu aktivieren, um die Updates einzuspielen. Wenn der Dienst aktiviert wird legt das Update schon von sich aus los. Denn dies ist gerade das lästige am w10-Update.

Antwort
von froscheee, 15

Mein Vater hatte das Problem auch. Er hat den Rechner in ein Fachfirma gebracht. Es stellte sich heraus, daß der Update-Installer  defekt war. Dieser wurde wohl runtergeschmissen und der Rechner stand noch einen Tag in der Firma bis wieder alle Updats geladen waren.

Antwort
von BDavid, 45

https://www.windows-faq.de/2016/10/28/update-fehler-0x8024a20d-kb3197954/

du bist nicht der einzigste die haben es einfach so oft installiert irgendwann ging es wohl ^^

Antwort
von hans39, 32

Sollte das Problem noch bestehen, würde ich, wenn der PC noch starten kann, versuchen ihn mit Hilfe einer Systemwiederherstellung in den Zustand zurückzusetzen, in dem er sich vor diesem Update befand. Siehe auch: 


Sollte der PC nicht starten können, würde ich mit Hilfe einer Win10-Installations-DVD über den Menüpunkt Computerreparatur > Erweiterte Startoptionen > Abgesicherter Modus, eine Systemwiederherstellung versuchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten