Frage von ka111, 34

Komme beim Wlan Router TL-WR841ND nicht richtig raus - wieso?

Mit dem Wlan Router TL-WR841ND könnte ich eine IP Adresse für jedes Gerät reservieren, aber irgendwie kann ich nur die Zahlen nach dem letzten Punkt auswählen.

Was muss ich machen damit ich die ganze IP Adresse selber auswählen kann? Sollte ich dazu nicht meine Netzmaske auf 1.1.1.1 setzen können und dann jede IP Adresse auswählen die ich will? Oder wie muss ich das sonnst machen?

Es kommt immer : Bad IP address pool (the Starting or Ending IP address), please input another

Weiss jemand wie das geht? Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DrErika, 29

Das riecht mir doch ganz stark danach, dass du einen PC in deinem privaten Netzwerk für das außerhalb liegende Internet sichtbar machen möchtest. Ansonsten bräuchtest du dich doch um die IP gar nicht zu kümmern. Falls dem so ist, stelle die Frage entsprechend (neu). Falls nicht:

Welche IPs du in deinem privaten Netzwerk vergeben kannst, wird im Router eingestellt. Da diese privat sind, sind diese zwangsweise im 192.168.0.0/16-Subnetz (siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/IP-Adresse). Mehr Wahlmöglichkeiten hast du nicht.

Kommentar von ka111 ,

Ja ich wollte mit ssh (secure shell) zugriff auf meinen Pc haben, aber dazu muss ich ja eine IP Adresse angeben. Darum wäre es auch sehr praktisch gewesen wenn ich gleich eine IP Adresse selber hätte auswählen können.

Vielleicht würde das trotzdem irgendwie gehen, aber ich habe den Router schon nicht mehr.

Danke für die Hilfe

Kommentar von DrErika ,

Du kannst natürlich trotzdem eine Konfiguration machen, in der du von Außen auf deinen PC zugreifen kannst.

Aber wenn das kein Thema mehr ist...

Antwort
von FaronWeissAlles, 25

Was muss ich machen damit ich die ganze IP Adresse selber auswählen kann?

Wie aluny schon sagte, am Clientrechner statisch festlegen.

Die meisten Router sind so vorkonfiguriert dass sie einen als privat eingestuften Adressbereich (meist 192.168.1.x) beim DHCP verwenden. Der DHCP vergibt dann die Adressen des Bereichs nach Bedarf. Das ist ja der Sinn des DHCP, dass man sich um die IP(-Vergabe) keine Gedanken machen muss. Der mögliche Adresspool des DHCP kannst du normalerweise aber anpassen, das ist das was du versucht hast. Achja, 1.1.1.1 ist keine gültige Subnetzmaske. Da solltest du dein Subnetting-Wissen auffrischen.

könnte ich eine IP Adresse für jedes Gerät reservieren, aber irgendwie kann ich nur die Zahlen nach dem letzten Punkt auswählen.

Das liegt sicher daran dass der DHCP-Bereich wie o.g. konfiguriert ist und du in der Übersicht der bekannten Clients eine konkrete Adresse angeben kannst, die das Gerät vorzugsweise erhält (das meinst du bestimmt mit "reservieren"). Dass du da nur das letzte Oktett auswählen kannst macht Sinn, denn die Adresse muss ja schließlich im Adresspool vom DHCP liegen

Kommentar von ka111 ,

Danke für die Antwort.

Ich komme da nicht so draus, aber das klingt irgendwie danach das der Router mir nur die letzten 3 Zahlen zur freien Wahl stellt.

Und ich weiss eigentlich nichts über Subnetzmasken, ich habe nur im Internet etwas gelesen und dann daraus geschlossen dass mit einer Subnetzmaske von 1.1.1.1 ich meine IP Adresse von 1-255 zwischen jedem Punkt hätte auswählen können. Aber das war dann wohl falsch gedacht. :D

Danke für die Hilfe

Antwort
von aluny, 34

Die zu resevierenden IP-Adressen sollten ja im IP-Adressbereich des Routers liegen, von daher macht es schon Sinn wenn nur der letzte Block editiert werden kann.

Wie kommst Du überhaupt auf die Idee, das ein ändern der Subnetzmaske daran etwas ändert?

Für den Fall, Du willst die IP-Adresse selbst auswählen/vergeben, so vergibt man diese fest am jeweiligen Gerät. Dabei ist darauf zu achten, das die IP ausserhalb des DHCP-Bereiches des Router liegen sollte, um eine ev. Doppelvergabe zu vermeiden.

Kommentar von ka111 ,

Danke für die Hilfe.

Ich habe im Internet etwas gelesen und dann daraus geschlossen dass man mit einer Subnetzmaske von 1.1.1.1 seine IP Adresse zwischen 1 und 255 zwischen jedem Punkt hätte auswählen können. Aber dass war wohl falsch.

Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community