Frage von Trollplonk,

Kennt ihr noch andere Webseiten Anbieter, wie About.me?

About.me ist eine Seite, die nichts kostet und man kann sich seine persönliche Homepage gestalten. Das ist doch mal schick, aber gibt es auch noch andere Seiten, die so etwas in der Art anbieten?

Hilfreichste Antwort von fasty2003,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Aber ja...da gibt es einige...einfach mal googeln oder eine gute Übersicht von einigen Anbietern schau mal hier:

http://forum.chip.de/webspace-webserver-webhosting/kostenloser-webspace-160515.h...

Bei einigen gibt es Baukästen mit denen ein unerfahrener eine normale (nichts besonderes) Webseite machen kann. Ansonsten gibt es freie Templates (googeln nach templates kostenlos) die man mit einem Webeditor (googeln nach webeditor kostenlos, z.B. phase5 bei google eingeben) anpassen kann und dann auf den freien Webserver per FTP hochlädt.

Der Phase5 Webeditor ist für eine Freeware ganz gut. Und man lernt dabei noch etwas, seine eigene Seite zu erstellen.

Auch eine gute Lernseite für HTML/XHTML, CSS u.s.w. ist selfhtml.org (kann man auch googeln). Kann hier nur einen Link angeben...oder gebe in den Browser d e.selfhtml.org ein, bei de das Leerzeichen weglassen. Da gibt es auch ein paar kostenlose Templates / Vorlagen.

Kommentar von fasty2003,

Hier gibt es den Phase 5 zum bearbeiten / anpassen einer Vorlage / eines Templates.

http://www.chip.de/downloads/HTML-Editor-Phase_12999519.html

Eine Vorlage irgendwo oder bei selfhtml aussuchen, downloaden, bearbeiten, und mit einem FTP Programm (z.B. FileZilla...googeln) auf den Webserver hochladen. FTP Programme gibt es auch kostenlos.

Kommentar von fasty2003,

Noch ein wichtiger Tipp: Wenn Du mal bei Google nach etwas kostenlosem suchst, immer sehr vorsichtig sein, da tauchen oft viele Abofallen auf. Immer genau lesen und die ganze Seite nach Abo suchen, und niemals seine komplette Adresse angeben, wenn etwas kostenlos sein soll, was will der mit der Adresse (ausser eventuell bei kostemlosem Webspace, aber auch da genau lesen)?

Falls es mal passiert ist mit einer Abofalle, dann nicht reagieren und nicht bezahlen. Nach dieser Seite oder Firmenname aus dem Impressum googeln, ob es sich schon um eine bekannte Abzockseite handelt.

Bei Firmenangaben mit .ltd am Ende ist generell Vorsicht geboten. Bei Vorkasse, wenn man was bestellen will, sowieso nicht im Voraus überweisen.

Antwort von Evile,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Es gibt z.B. http://www.napge.de Da kannst du dich kostenlos anmelden und deine Homepage mit HTML erfassen. Du kannst sie wahlweise auch zus. klicken, ist dann hall eher was für Anfänger.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community