Frage von Computerhasser, 20

Kennt jemand Sale Clipper?

Vor ca. zwei Wochen habe ich bei Burning Series angefangen den Flashplayer - haha, war ja kostenlos - angefangen zu downloaden, hab aber wegen schlechtem Bauchgefühl abgebrochen. War zu spät, keine Ahnung, jedenfalls wird mir seit dem meine Startseite oder wo ich sonst bin, nach wenigen Minuten mit Werbebanner zugedonnert. Wenn man diverse Suchmaschinen durchforstet, sind nur wenige dubiose Seiten dazu zu finden und man soll wieder etwas downloaden um es loszuwerden. Alle Meldungen dazu sind recht frisch, Juni diesen Jahres und ich trau dem Braten nicht. Haben jetzt schon zig Mal Kaspersky und Panda Cloud Cleaner drübergejagt und erfolgreich entfernen lassen, aber jedes Mal wenn ich ins Netzt gehe, ist der Dreck wieder da. Jemand Ahnung, was Sale Clipper ist?? Die Bunten Seiten, die dazu gezeigt werden, wenn man Googled habe ich übrigends nicht. Sonder massig Popups, die klein im Fenster "Sale Clipper" anzeigen. Egal wie oft der Cleaner bereinigt hat oder wie oft ich die Adds deaktiviert habe. Der Schrot ist dann wieder da. Also immer raus mit eurer Erfahrung, sonst muss ich halt doch formatieren. Schei*** Microsoft. Der nächste Rechner wird Linux. Schnauze gestrichen voll.

Antwort
von RatKing, 20

Wieso ist jetzt Microsoft schuld? Du hast doch Software aus einer ubekannten Quelle geladen - noch dazu wo einem bei dem Wort "Flash" ohnehin die Ohren schmerzen sollten wegen der lauten "Alarmglock" die eigentlich läuten müßten....

Mein Rat: lad Malwarebytes-Antimalware free runter

https://de.malwarebytes.org/antimalware/

Achte darauf das bei den Einstellungen auch nach "Probably unwanted Programs" gesucht wird.

Führe einen vollständigen Bedrohungssuchlauf durch und entferne von den Suchergebnisen alles Suspekte (was meist alles ist)

Kommentar von RatKing ,

Infos zu Sale Clipper:

http://dieviren.de/sale-clipper/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten